ImpressumE-MailHome
  TermineAktuellAfrikaprojektDr. SchalesFördervereinArchivKontakt
 
 
 

Archiv

Aktionen

zurück
Dr. Schales: Durch sein Dableiben setzt er Zeichen Afrika-Experte spricht über das Afrikaprojekt
22. November 2012 - Saarbrücken. Das Missionsärztliche Institut Würzburg ist eine katholische Fachstelle für internationale Gesundheit. Es unterstützt seit den 50er Jahren das St. Luke’s Krankenhaus in Simbabwe, das seit 2001 von Hans Schales, Ex-Chefarzt am Dudweiler Krankenhaus, geleitet wird. SZ-Redakteur Marcus Kalmes sprach mit Geschäftsführer Karl-Heinz Hein-Rothenbücher über Probleme Afrikas, Dr. Schales und dessen Afrikaprojekt.


hier klicken, PDF öffnen und den ganzen Artikel lesen.

zurücknach oben