ImpressumE-MailHome
  TermineAktuellAfrikaprojektDr. SchalesFördervereinArchivKontakt
 
 
 

Archiv

Aktionen

zurück
APrunner-Aktion des Afrika-Projektes am 17. + 18. September 2011
17. August 2011 - „Streifen zeigen für das Afrikaprojekt beim Gourmet-Marathon“
„Hauptsach gudd gess – gelaaf sinn mir schnell“
Eine sportliche, kulinarische und fröhliche Aktion für die Projekte von Dr. Hans Schales in Zimbabwe


Wir laden Sie ein mitzumachen beim Gourmet-Marathon zu Gunsten des Afrikaprojektes:
Am 17. und 18. September findet in Saarbrücken der 2. Gourmetmarathon mit ganztägigem Gourmetmarkt vor dem Staatstheater statt. Dr. Hans Schales wird aus Zimbabwe kommen und sowohl an der Strecke als auch im AP-Pavillon anwesend sein!
Das Afrikaprojekt Dr. Schales präsentiert sich sportlich als APrunner auf der Laufstrecke beim:
Minimarathon (4,2 km) (3 €)
Halbmarathon (21,1 km) (18 €)
Marathon (42,2 km) (30 €)
und in der TEAM-Staffel (4 mal 10,55 km) (12 € pro Läufer)

Das Afrikaprojekt Dr. Schales präsentiert sich kulinarisch auf dem Gourmetmarkt im Zebrapavillon:
- AProsecco APerol
- Afrikadellchen mit afrikanischen Dips
- APfelsaft aus der Bliesgau-Biosphäre
- SALIBONANI: Neuausgabe unseres Magazins und Informationsmaterial zum Afrikaprojekt

Unser Partner „Arosea Life Balance Hotel aus Südtirol“ ist ebenfalls als Läufer-Team für das Afrikaprojekt am Start und präsentiert sich gemeinsam mit dem Afrikaprojekt neben dem Streifenpavillon im Arosea-Pavillon mit Südtiroler Köstlichkeiten. Herzliche Einladung!
Wenn Sie mitlaufen wollen, dann organisieren wir alles für Sie! Sie laufen als APrunner im AP-Streifenlaufshirt (Sonderpreis 12 €) und zeigen damit Streifen für das Afrikaprojekt! Sie melden bei uns Ihre ausgewählte Strecke an. Wir machen eine Sammelanmeldung als APrunner mit vergünstigten Start-Konditionen (.s.o.). Genaue Informationen und Anmeldung bei Monica und Oliver Schales: Mail: ol.scha@gmx.de und Tel: 06893-2044 (AB ist eingeschaltet)

Wenn Sie nicht mitlaufen, aber die „APrunner“ anfeuern wollen und auf dem Gourmet-Markt die APKöstlichkeiten genießen wollen, dann sind Sie hiermit herzlich eingeladen am Samstag von 11 Uhr bis 22 Uhr und dann am Marathon-Sonntag von 10 Uhr bis 20 Uhr.

Infobrief Afrikaprojekt beim Gourmet Marathon.pdf


Informationen:
www.ap-runner.de
www.gourmet-marathon.de



zurücknach oben