ImpressumE-MailHome
  TermineAktuellAfrikaprojektDr. SchalesFördervereinArchivKontakt
 
 

Archiv

Aktionen

Renovierungen abgeschlossen!
19. Juni 2017 - Die Renovierungen am Guesthouse und am Office des Afrikaprojektes sind nun abgeschlossen. Am Wochenende hat ein Künstler noch die Wandbemalung gemacht. Siehe Fotos: mehr
Salibonani 7 - druckfertig!
04. Juni 2017 - Unsere siebte Ausgabe des Magazins SALIBONANI ist druckfertig!
Nach zwei Monaten Vorarbeit liegt ein 64seitiges Heft vor, das über die Arbeit des Afrikaprojektes in den letzten 15 Jahren informiert.
Das Magazin wird Ende Juni an alle Mitglieder und Paten versendet und kostenlos verteilt.
Eine Download-Ausgabe wird auf dieser Homepage ebenfalls zur Verfügung stehen. Siehe Foto mit Titelseite:
mehr
Dr. Schales kurze Zeit im Saarland!
07. Mai 2017 - Im Mai wird Dr. Schales für 2 Wochen im Saarland sein, um weitere Projekte mit dem Vorstand zu besprechen und zu planen. mehr
Renovierungen Stonehouse and Guesthouse
03. Mai 2017 - Unsere vielen Besucher vor Ort kennen die beiden Häuser, in denen Dr. Schales und Gäste des Projektes wohnen. Zum 15jährigen Geburtstag werden beide Häuser zurzeit renoviert. mehr
Mitgliederversammlung im Casino am Staden
06. April 2017 - Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Afrikaprojekt Dr. Schales e.V. informierte Oliver Schales in Wort und Bild über das Jahr 2016 und stellte den Budgetplan und die Projekte für 2017 vor.
Dr. Reiner Flöthner und Willi Braun wurden aus dem Vorstand verabschiedet. Tina Marten und Barbara Braun wurden neu in den Vorstand gewählt.
Dr. Dietmar Moench folgte Christa Sand als Kassenwart.
mehr
SR 3 Interview mit Oliver Schales und Telefonschaltung zu Dr. Schales
04. März 2017 - SR 3 berichtete über die momentane Situation in Simbabwe.
Hier können Sie nachhören: www.sr3.de
Dort auch Bildergalerie:
Link-Tipp: Simbabwe- nach der Dürre kam die Flut
http://www.sr.de//sr/sr3/themen/panorama/ueberschwemmungen_simbabwe100.html
mehr
Afrikaprojekt hilft in Tsholotsho!
28. Februar 2017 - Mit 1.500 US Dollar hilft Afrikaprojekt sofort den Flutopfern südlich von St. Lukes. Dort haben 1.000 Menschen im Sturm und unter sintflutartigen Regenfällen ihre Hütten und Häuser verloren. Mit 300 kg ePap helfen wir den 298 Schülern dort mit einer Schulspeisung für einen Monat als Soforthilfe. siehe 2 Fotos: mehr
AP-Koordinatoren Vusa und Mithulisi...
27. Februar 2017 - ...kümmern sich um die Dokumentation aller Projekte in den 14 Partnerschulen des Afrikaprojektes. Zurzeit sind sie mit der Logistik des Schulspeisungsprogrammes beschäftigt. Sinnvolle einheimische Arbeitsplätze im AP-Programm! Siehe 1 Foto: mehr
Afrikaprojekt leistet Soforthilfe in Tsholotsho!
26. Februar 2017 - Über 1.000 Menschen haben südlich von St. Lukes in Tsholotsho ihre Häuser im Sturm letzte Wochen verloren. Sintflutartige Regenfälle haben die Straßen unpassierbar gemacht und Vieh ist durch Blitzschläge getötet worden.
Afrikaprojekt hilft 300 Kindern in der Sipheba High School mit Schulspeisungen für einen Monat ab sofort. Siehe 2 Fotos:
mehr
Schulspeisungsprogramm läuft weiter!
26. Februar 2017 - Nachdem 18 Monate Trockenheit herrschte, quält jetzt seit Anfang des Jahres andauernder Regen die Menschen. Die erhoffte Ernte ist in Gefahr und droht im Schlamm zu versinken. Weiterhin sind einige Schulen nur schwer erreichbar. Die Mitarbeiter des Afrikaprojektes haben die großen LKWs bis St. Lukes gebracht und dort wurde auf kleinere leichte Trucks umgeladen, um die Schulen mit Essen zu versorgen und nicht im Schlamm steken zu bleiben. Dies ist heute gelungen: Die Partnerschulen Daluka, Siziphile, Malumba, Ulutho, Sibangani, Mlonyeni und Regina Mundi wurden heute erreicht und versorgt. Eine großartige Leistung der einheimischen Afrikaprojekt-Koordinatoren! Siehe 2 Fotos: mehr
Nach der Dürre - jetzt eine Flutkatastrophe!
25. Februar 2017 - Nachdem es fast 18 Monate nicht geregnet hatte und das Afrikaprojekt in allen Schulen mit dem Schulspeisungsprogramm gegen die Hungersnot kämpfte, regnet es seit einem Monat! Die Flüsse treten über die Ufer, einige Schulen sind für Schüler und Lehrer nicht erreichbar, viele Wege unpassierbar und die Hoffnung auf die Ernte versinkt an vielen Orten in den Fluten. Wir werden an dieser Stelle aktuell in Wort und Bild berichten... mehr
Dr. Schales mit Kindern in Binga!
11. Februar 2017 - Dr. Schales war mit den Besuchern aus dem Saarland auf Tour in das 400 km entfernte Binga. Dort freuten sich die Schwestern und Kinder sehr...siehe Fotos: mehr
Daluka-Schulleiter Stanley Zulu mit UBUNTU-Schürze...
10. Februar 2017 - ... die neuen Schürzen des Afrikaprojektes fördern die HelferInnen beim Feeding-Programm in den Schulen und werben für unser Schulspeisungsprogramm! mehr
Kindergrüße aus Simbabwe an das Saarland!
09. Februar 2017 - Schüler aus der Partnerschule DALUKA bedanken sich mit einem Plakat für die langjährige Unterstützung ihrer Schule über unser Afrikaprojekt! Siehe FOTO: mehr
Hans Schales mit den AP-Koordinatoren Vusa und Mithulisi...
07. Februar 2017 - ... in den neuen T-Shirts des UBUNTU Schales Trust, den wir 2017 offiziell in Zimbabwe starten. mehr
Tragisches Unglück am Bubi River!
04. Februar 2017 - Die anhaltenden Regenfälle nach der langen Trockenzeit haben die Flüsse weiter anschwellen lassen und viele Schüler und Lehrer können nicht mehr zu den Schulen gehen, da die Flüsse nicht zu passieren sind.
Vor einigen Tagen ertranken zwei Lehrer unserer Partnerschule Zwangendaba bei dem Versuch den Fluss zu überqueren.
mehr
Tragisches Unglück am Bubi River!
04. Februar 2017 - Die ersehnten Regenfälle nach der langen Trockenzeit halten an. Leider sind die Flüsse dramatisch angestiegen und viele Schüler und Lehrer können zurzeit die Schulen nicht besuchen. In der letzten Woche sind zwei Lehrer der Partnerschule Zwangendaba beim Versuch, den Fluss zu überqueren, ertrunken. mehr
UBUNTU Schales Trust startet...
06. Januar 2017 - ...mit 2017 startet in Simbabwe der UBUNTU Schales Trust, dem Hans und Oliver Schales als Trustees vorstehen. Trustmanager ist Gordon Hlatywayo als Manger des AP. Diese Rechtsorganisation in Simbabawe ist identisch mit den Satzungszielen des Fördervereins Afrikaprojket Dr. Schales e.V. und versteht sich als Partnerverein des Afrikaprojektes, um Projekte in Simbabwe mit mehr Rechtssicherheit im Land organisieren zu können. Ein weiterer Schritt in die Zukunft zu mehr Selbstständigkeit statt Selbstverständlichkeit in der Entwicklungshilfe des AP. mehr
UBUNTU Schales Trust gestartet!
01. Januar 2017 - Mit Beginn 2017 startet offiziell der UBUNTU Schales Trust in Simbabwe! Diese Rechtsorganisation in Simbabwe ist der eigentliche afrikanische Partnerverein des Afrikaprojektes und seine Ziele fördern die Selbstständigkeit der Projekte und sichern diese offiziell ab. Vorsitzende sind zurzeit Dr. Hans Schales und unser Vorsitzender Oliver Schales. Manager des UST ist unser AP-Manager Gordon Hlatywayo. Die Ziele sind identisch mit dem Förderverein Afrikaprojekt Dr. Schales und geben unserem Projekt noch mehr Rechtssicherheit und den Verantwortlichen in Zukunft mehr Selbstständigkeitund damit Eigenverantwortung. mehr
Frohe Weihnachtsbotschaft: Erster Regen ist in Simbabwe gefallen...
26. Dezember 2016 - ...und damit wächst nicht nur das erste Grün, sondern auch die Hoffnung, dass seit langer Zeit im Frühjahr eine Ernte gelingen wird!
Siehe FACEBOOK-LINK des AP auf dieser Homepage-Startseite mit aktuellem Fotoalbum und erste zwei aktuelle Fotos von Dr. Schales aus dem Hwange-Nationalpark hier:
mehr
Präsident Mugabe plant Zugabe - mit 94!
18. Dezember 2016 - Die Tagesschau meldet, dass Präsident Mugabe nun doch 2018 zur Wahl antreten will. Die Regierungspartei ZANU-PF nominierte den Parteivorsitzenden auf einem Parteitag als einzigen Kandidaten. Mugabe regiert das Land seit 1980. bei der nächsten Wahl wäre er 94 Jahre alt. mehr
BAOBAB war ein riesiger Erfolg für Afrikaprojekt!
11. Dezember 2016 - Über 1.000 Besucher waren gestern beim BAOBAB des Afrikaprojektes im Zebrazelt auf dem Gelände unseres Partners REPA Druck!
Bei traumhaften Winterwetter verzeichnen wir an allen Ständen Rekorderlöse für unsere Projekte! Hans Schales wird nächste Woche glücklich nach Simbabawe zurückfliegen und alle Projekte laufen weiter in das Jahr 2017!
Siyabonga an alle Helfer, Spender und Gäste beim BAOBAB 2016.
Hier erste Bilder - weitere folgen...
mehr
Ein HERZ für KINDER und AFRIKAPROJEKT
03. Dezember 2016 - Dr. Schales und Oliver Schales waren in Berlin zur diesjährigen Gala von EIN HERZ FÜR KINDER eingeladen, da wir von dieser Organisation eine große Untertützung für unser Feeding Programme an unseren 13 Schulen erhalten haben. Ein neues Bohrloch in der Dalukaschule wurde ebenfalls aus der Spende von HERZ für KINDER an afrikaprojket finanziert. Die Berichte und Dokumentationen wurden in Berlin überreicht.
Siyabonga - Danke!
mehr
Human Freedeom Index: Simbabawe auf Platz 148!
30. November 2016 - Nach dem neuesten Bericht des HUMAN FREEDOM INDEX belegt Simbabwe von 159 Ländern den Platz 148.
Gemessen werden Sicherheit im Land, Bewegungsfreiheit im Land, Religionsfreiheit, Redefreiheit, Regulierung von Arbeit, Krediten, Justiz, u.a.
(Deutschland: Platz 13)
mehr
Simbabwe führt Schuldscheine ein!
29. November 2016 - Wegen des wirtschftlichen Kollapses in Simbabwe hat die Regierung Schuldscheine als Parallelwährung eingeführt. Eine steigende Inflation ist zu befürchten. mehr
Mugabe räumt erstmals Fehler ein!
22. November 2016 - Deutschlandfunk meldet, dass der langjährige Präsident Robert Mugabe erstmals Fehler in seiner Regierungsführung eingestanden hat. Vor Kriegsveteranen bestätigte der 92jährige Missstände im Land - unter anderem die vom Kollaps bedrohte Wirtschaft und die durch eine Dürre beförderte Hungersnot. Außerdem zog Mugabe in Betracht, sein Präsidentenamt irgendwann freiwillig niederzulegen. mehr
Großartige Reaktionen auf unserer aktuelle Öffentlichkeitsarbeit auf dieser Homepage, Facebook-Fotogalerie, Vorstellung des Kalenders 2017, BAOBABankündigung und dem großen Bericht in der Saarbrücker Zeitung am 17.12.
20. November 2016 - Zahlreiche Mails, Post und vor allem NOTwendige Einzelspenden erreichen uns in diesen Tagen - eine großartige Unterstützung im letzten Quartal des Jahres 2016, in dem wir alle Projekte - trotz der anhaltendenen Dürre - weiter fördern!
Danke - Siyabonga!
Hans und Oliver Schales
mehr
Großartige Unterstützung von HERZ FÜR KINDER an Afrikaprojekt!
17. November 2016 - Im Frühjahr sind die Organisatoren und Verantwortlichen von HERZ für KINDER in Berlin auf unser Afrikaprojekt aufmerksam geworden.
Im August berichteten Hans und Oliver Schales live aus Simbabwe nach Berlin zu den Themen Hungersnot und Wasserbohrlöchern.
HERZ FÜR KINDER fördert das Feeding Programme und den Bau eines Wasserloches an der Dalukaschule. Eine großartige Unterstützung zur richtigen Zeit. Siyabonga - Danke! Siehe Fotos:
mehr
Kalender als Botschafter für die SONNIGEN SEITEN SIMBABWES...
22. Oktober 2016 - ...der Jahreskalender des Afrikaprojektes soll die schönen Seiten Simbabawes präsentieren und damit Unterstützung sammeln für die anderen Seiten...
siehe Fotos:
mehr
Kalender 2017 im Druck...
21. Oktober 2016 - ..seit gestern 12 Uhr wird bei unserem Partner REPA DRUCK der neue Kalender des Afrikaprojektes gedruckt! siehe Fotos: mehr
Kalender 2017
10. Oktober 2016 - Sonnige Seiten Simbabwes! mehr
Essen für 5.000 Kinder an 12 Schulen
10. Oktober 2016 - Durch das Feeding Programm ist es möglich die Schulspeisung für 5.000 Kinder an 12 Schulen durchzuführen mehr
Richtige Schulmöbel mitten im Busch
09. Oktober 2016 - Im Neubau der Schule in Malumba erhalten die Schüler ihre allerersten Schultische und -Stühle. mehr
KALENDER VERKAUFSSTELLEN (Liste wird täglich nach Auslieferung aktualisiert)
01. Oktober 2016 - Der Jahreskalender 2017 ist ab Mitte November an folgenden Verkaufsstellen erhältlich: mehr
Dürre und Hungersnot weiterhin...
20. September 2016 - ...die Trockenheit hält nun fast ein Jahr an und Regen ist bis Dezember nicht in Sicht! Das Schulspeisungsprogramm des AP für 6.000 Kinder in zwölf Schulen wird fortgeführt. mehr
Brunnenbau in Daluka!
01. September 2016 - Grundsteinlegung oder besser Spatenanstich oder besser erstes Anbohren für den neuen Brunnenbau in Daluka mit Schülern, Lehrern, AP-Koordinatoren und AP-Vorsitzendem Oliver Schales. siehe Foto: mehr
Erfolgreiches FEEDING PROGRAMME in DALUKA!
01. August 2016 - An 12 Partnerschulen läuft das Ernährungsprogramm des Afrikaprojektes seit November 2015 erfolgreich. mehr
Oliver und Hans Schales besuchen befreundete Familien im Busch
30. Juli 2016 - Einige Familien, deren Schicksal oft erst durch einen Krankenhausbesuch bekannt wurde, werden von Dr. Schales seit Jahren begleitet und unterstützt. mehr
Dr. Schales und Chiara Meyer besuchen Schulen...
17. Juli 2016 - In den letzten Tagen wurden die Partnerschulen des Afrikaprojektes besucht und die Umsetzung des Feeding Programm beobachtet.
Siehe FOTO:
mehr
Kralbesuch von Dr. Schales bei Nkosienhle
17. Juli 2016 - Dr. Schales kümmert sich um den neunjährigen Nkosienhle, dessen Mutter nach der Geburt gestorben war.
Siehe FOTOS:
mehr
FEEDING PROGRAMME in GANDANGULA!
01. Juli 2016 - Heute erreichen uns Fotos aus der Vorschule Gandangula. Die Schüler und Lehrer helfen beim Abladen des Trucks, der die Nahrungsmittel für die Schule brachte. Das Afrikaprojekt unterstützt seit Ende 2015 zwölf Partnerschulen mit Nahrungsmitteln, damit die Schüler während der Dürrezeit die Hungersnot überstehen und vor allem weiterhin in die Schulen gehen können.
Siehe FOTOS:
mehr
Weiter Hungersnot im Matabeleland Nord!
29. Juni 2016 - In den umliegenden Schulen unterstützt das Afrikaprojekt weiterhin mit seinem FEEDING PROGRAMME die Schulen während der Dürrezeit, damit die Schüler in den Schulen Mahlzeiten erhalten. mehr
Dr. Schales hilft Kesina, einem blinden Mädchen...
16. März 2016 - Am Wochenende hat Dr. Schales KESINA, ein vierzehnjähriges Mädchen, das seit ihrem vierten Lebensjahr blind ist, zu einer dringenden Untersuchung nach Bulawayo gefahren. KESINA leidet immer wieder unter starken Kopfschmerzen und wurde von ihrer Mutter begleitet. Siehe FOTOS: mehr
Feeding Programme des AP unterstützt 5.000 Schüler!
01. März 2016 - Das erfolgreiche Ernährungsprogramm in mittlerweile 12 Partnerschulen des AP führt dazu, dass immer mehr Kinder regelmäßig in die Schulen gehen und am Untericht teilnehmen. In den Schulen erhalten die Kinder während der anhaltenden Hungersnot in Simbabwe täglich zwei kleine Mahlzeiten. mehr
AP-Runner-Aktion im 10. Jahr!
21. Februar 2016 - Mit unserer Sportaktion AP-RUNNER sind wir nun in das 10. Jahr gestartet.
Mittlerweile haben wir mit dieser Aktion 547.079,80 km und 74.438,30 € erzielt. Danke an alle, die mitmachen!
Neugierig? Siehe www.ap-runner.de mit Link auf dieser Homepage-Startseite
mehr
Simbabwe droht Hungerkatastrophe!
07. Februar 2016 - Nachdem wir schon seit Oktober 2015 unser FEEDING PROGRAMME an 13 Schulen gegen eine drohende Hungersnot gestartet hatten, um über 3.500 Schüler in den Partnerschulen des Afrikaprojektes zu ernähren, wird nun offiziell eine Hungersnot gemeldet. In der FAZ und SZ und weiteren Tageszeitungen wird ausführlich brichtet, dass 2,5 Millionenn Menschen in Simbabawe davon betroffen sind. mehr
Laufpässe der AP-Runner 2015 abgeben! 2016 bei AP-Runner mitmachen!
01. Januar 2016 - Bis 15. Januar können noch die Laufpässe der Aktion AP-RUNNEr für 2015 abgegeben werden. Endstand adann auf www.ap-runner.de
Wer 2016 mitmachen will, findet alle Informationen auf www.ap-runner.de
mehr
AP-Runner 2015 bis 15. Januar Pässe abgeben! 2016 bei AP-Runner mitmachen!
01. Januar 2016 - Bitte bis 15. Januar 2016 die letzten Pässe für AP-Runner 2015 abgeben. Endstand dann auf www.ap-runner.de
Wer 2016 mitmachen will, findet alle Informationen auf www.ap-runner.de
mehr
BAOBAB - Adventsmarkt im Streifenzelt des Afrikaprojektes!
12. Dezember 2015 - Am Samstag, ab 10 Uhr bis 18 Uhr auf dem Gelände unseres Partners REPA DRUCK in Ensheim. (Gegenüber Flughafen - ausgeschildert).
Dr. Schales und die Teams des Afrikaprojektes und von Repa Druck begrüßen Sie - siehe Infos auf dieser Homepage!
mehr
Großartiger BAOBAB mit vielen Gästen!
12. Dezember 2015 - Über 500 Gäste konnte das Afrikaprojekt im Streifenzelt beim BAOBAB begrüßen! Dr. Schales und sein AP-Team zeigten beim Tannenbaumverkauf, an der Schaales-Pfanne, im Repa-Café, im Streifenshop, am Glühweinstand, an der AP-Theke und vor allem an der Hippotheke beim Signieren von Buch und Kalender Großeinsatz! Danke an alle ehrenamamtlichen Helfer - Siyabonga an alle Gäste! mehr
Kalender 2016 und Biografie HANS SCHALES
19. November 2015 - Ab sofort erhalten Sie den Jahreskalender 2016 an den bekannten Verkaufsstellen (siehe Liste auf dieser Homepage).
Die Biographie über Hans Schales von Dr. Dietmar Moench, erschienen im Schaumberg Verlag erhalten Sie in allen Buchhandlungen.
Die Buchhandlung Bock & Seip in Saarbrücken hat eine EXTRA-Präsenation vorbereitet.
mehr
Das neue Buch von Dr. Dietmar Moench
16. November 2015 - mehr
Buch über Hans Schales von Dr. Dietmar Moench!
16. November 2015 - Am 16. November erscheint ein Buch über das Leben von Dr. Hans Schales: EIN LEBEN FÜR AFRIKA
Erhältlich im Buchhandel und bei uns am BAOBAB am 12.12. in Ensheim.
Das Buch ist von Dr. Dietmar Moench, einem Jugendfreund von Hans Schales geschrieben, der ihn von Schulzeiten kennt und ihn auch heute noch bis Simbabwe fast täglich begleitet. Weitere Informationen folgen...
Siehe Titel auf FOTO:
mehr
Feeding Project gegen Hungersnot in Schulen!
31. Oktober 2015 - Heute Morgen ist das FEEDING PROGRAMME gegen Hungersnot in den 12 Partnerschulen des Afrikaprojektes erfolgreich angelaufen. Über 3.000 Schüler erhalten Nahrungsmittel bis zur nächsten Regenzeit im Frühjahr.
Siehe FOTOS:
mehr
Kalender 2016 des Afrikaprojektes!
31. Oktober 2015 - Fertig gedruckt! Vorsitzender Oliver Schales konnte gestern bei unserem Partner REPA Druck die ersten Kalender in Empfang nehmen. Ab nächste Woche beginnt der Verkauf an den bekannten Verkaufsstellen. Verkaufsspreis ist 10 €, davon fließne 5 € in die Afrikaprojekte!
Übersicht der Verkaufsstellen erscheint auch hier auf der Homepage!
Siehe FOTO:
mehr
Afrikaprojekt-Kalender 2016: Druckfrei!
15. Oktober 2015 - Der Kalender ist fertig konzipiert und wird bei Repa Druck ab nächster Woche gedruckt.
Anfang November ist er in den bekannten Verkaufsstellen und bei uns erhältlich.
Digitales Blättern durch den Kalender ab nächster Woche auf der Homepage möglich...
mehr
AP-Koordinatoren bereiten FEEDING PROGRAMME vor!
08. Oktober 2015 - Unter der Leitung unseres AP-Managers Gordon Hlatywayo arbeiten unsere AP-Koordinatoren mit den Schulleitern und Gemeinden intensiv zusammen, um die drohende Hungersnot im Matabelenad Nord zu bekämpfen. 3.600 Schüler in den Partnerschulen des Afrikaprojektes sollen eine tägliche Mahlzeit bis zur nächsten Erntezeit erhalten. mehr
Afrikaprojekt-Vorstand beschließt FEEDING PROGRAMME für alle Schüler in unseren 10 Partnerschulen!
07. Oktober 2015 - Das Afrikaprojekt wird während der Hungersnot im Matabeland Nord alle Schüler in unseren Partnerschulen mit täglichen Mahlzeiten unterstützen.
Ein spezielles FEEDING PROGRAMME ist mit allen Schulleitern, Gemeinden und AP-Koordinatoren ausgearbeitet und wird in der nächsten Woche anlaufen bis maximal zur nächsten Erntezeit im März 2016.
mehr
Hungersnot in Simbabwe!
03. Oktober 2015 - Alarmierende Nachrichten von allen Koordinatoren des AP vor Ort. Nach den Missernten und der Dürre befürchten vor allem die Verantwortlichen in den Schulen eine Hungersnot. Das Afrikaprojekt plant zurzeit eine Unterstützung der Schulkinder in den Partnerschulen. mehr
Jahreskalender 2016!
03. Oktober 2015 - Wir arbeiten zurzeit an der Fotoauswahl und an den Texten für den neuen Jahreskalender 2016 des Afrikaprojektes. Er wird voraussichtlich ab 1. November an den bekannten Verkaufsstellen erscheinen oder auf Anfrage zugesandt. Weitere Informationen folgen... mehr
Stromversorgung gefährdet!
01. Oktober 2015 - Zurzeit haben wir in St. Lukes und auch in Bulawayo durchschnittlich nur noch 6 Stunden am Tag Strom. Das Land befindet sich in einer dramatischen Energiekrise wie vor einigen Jahren! mehr
AP-Koordinator besucht alle Partnerschulen!
20. Juli 2015 - Gordon Hlatywayo besucht mit Dr. Schales alle 11 Partnerschulen des AP und informiert sich über die weitere Entwicklung an den Schulen. Alle Schulen werden zurzeit in einem Förderprogramm des AP unterstützt! mehr
Dr. Schales wieder gut in Zimbabwe angekommen...
23. Mai 2015 - ...nach seinem saarländischen Heimaturlaub ist Dr. Schales wieder gut in seiner afrikanischen Heimat angekommen. In Bulawayo und in St. Lukes sind zurzeit zahlreiche Stromausfälle und nur mit Hilfe von Generatoren können wichtige Funktionen aufrecht erhalten werden. mehr
Segensreiches Afrika-Projekt - von SZ-Mitarbeiter Elmar Müller
15. Mai 2015 - Einer der am meisten geschätzten Menschen in unserer Region ist Dr. Hans Schales. Der Arzt aus Dudweiler, der seit 14 Jahren in Afrika lebt und arbeitet, wird hier stets mit offenen Armen empfangen. Und auch gerne mit Spenden bedacht. mehr
AP-Runner laufen wieder...
03. April 2015 - ...im 8. Jahr laufen die AP-Runner wieder los und sammeln Spenden und Kilometer für das Afrikaprprojekt. Machen Sie mit! Informationen unter www.ap-runner.de mehr
Vorstand des Afrikaprojektes wiedergewählt.
01. April 2015 - Auf der Mitgliederversammlung wurde Oliver Schales als Vorsitzender wiedergewählt. Anne Schales ist stellvertretende Vorsitznde, Monica Schales Schriftführerin, Stephan Lang Kassenwart und Margret Bilsdorfer, Reiner Flöthner, Willi Braun und Bernhard Marondel sind Beisitzer. mehr
test
30. März 2015 - test mehr
Renovierung in Daluka mit Hilfe von AlPalca-Partnerschaft!
12. Oktober 2014 - Dank der großartigen Unterstützung der Aktion Al Palca aus Illingen konnten durch Eigenleistung der Einheimischen und finanzieller Unterstützung des AP in DALUKA aufwändige Renovierungen und Bauten in Angriff genommen werden. Die Arbeiten sind weit fortgeschritten: siehe FOTOS mehr
Jahreskalender 2015 fast fertig!
12. Oktober 2014 - Die Monatsbilder sind ausgewählt. Das Layout ist fertig. Die Rückseitentexte geschrieben - einige Übersetzungen fehlen noch, damit der Kalender auch in Simbabwe gelesen werden kann. Der Kalender ist erhältlich in den bekannten Verkaufsstellen und wird beim BAOBAB in Ensheim am 13.12. verkauft.
Neugierig auf das Titelfoto: siehe FOTO
mehr
Sibongani - Schulrenovierungen
10. Oktober 2014 - Mit Hilfe von großzügigen Spenden von Freunden des Afrikaprojektes konnte die Primaryschool aufwändig renoviert werden. siehe FOTOS mehr
Die Vorbereitungen für den Jahreskalender 2014 beginnen...
14. August 2014 - ...der beliebte Jahreskalender wird im Herbst erscheinen. Im Sommer beginnt die erste Auswahl der Fotos. der Kalender wird auch online auf der Homepage nach Fertigstellung gezeigt. mehr
Stromausfälle sind auf der Tagesordnung!
12. August 2014 - Ständige Stromausfälle sind zurzeit in Simbabwe üblich. In St. Lukes kann immer wieder nur mit Hilfe des Generatorstroms operiert werden. Auch Telefon- und Emailleitung fallen häufig aus. mehr
Von der Blies in den Harz
10. April 2014 - Vater und Sohn radeln für Afrikahilfe mehr
Dr. Schales besucht Außenstationen!
07. April 2014 - Dr. Schales besucht seit Wochen die zwölf kleinen medizinischen Außenstationen des St. Lukes Hospitals, um eine medizinische Brücke in Zukunft zu bauen. Afrikaprojekt unterstützt diese Projekt in Zukunft. mehr
Eigener Kalender HEALTH and EDUCATION in MATABELAND NORD in Simbabwe gedruckt und erschienen!
08. Februar 2014 - Ein lang gehegter Wunsch von Dr. Schales ist nun Wirklichkeit geworden. Nach vielen Anlaufschwierigkeiten ist nun ein Kalender in Bulawayo gedruckt worden mit dem Titel GESUNDHEIT UND ERZIEHUNG IM MATABELAND NORD. Der Kalender ist mit Unterstützung des Afrikaprojektes erschienen, aber komplett von Dr. Schales und einheimischen Mitarbeitern erstellt worden. Er wird an allen Schulen und Gesundheitseinrichtungen verteilt und informiert monatlich in einfacher Sprache und an guten Beispielen zur Gesundheitsverbesserung im armen ländlichen Raum des Matabelelandes. (Foto mit dem erstem stolzen Kalenderempfänger Siabonga Hlatywayo) mehr
Herzlichen Glückwunsch nach Zimbabwe!
06. Februar 2014 - Wir gratulieren Dr. Schales herzlich zum 76. Geburtstag!

Auf diesem Wege möchte er sich für alle aus Deutschland übermittelten Glückwünsche bedanken. Er wird heute Abend im kleinen Kreis mit den Mariannhiller in Bulawayo ´feiern`...
mehr
Ein Weihnachtsgeschenk muss ich gesondert erwähnen:
24. Dezember 2013 - Liebe Freunde!
Ich bin durch Gottes Gnade ein privilegierter Mensch. Ich lebe in einer Welt voll Armut, Ungerechtigkeit und Krankheiten. Mir persönlich fehlt es an Nichts und ich ernte alltägliche Dankbarkeiten. Anerkennung und Dankbarkeit, die ohne Unterstützung durch „das Afrikaprojekt“ – die Menschen und Freunde dieses, von einem guten Schutzengel ins Leben gerufenen Fördervereins unmöglich wären.
mehr
Neue Streifenprodukte beim BAOBAB!
06. Dezember 2013 - Neben dem traditionellen heißen SCHAALES aus der großen Pfanne gibt es erstmals POMMES SCHWARZ-WEISS.
Neben den traditionellen Tannenbäumen und Kunst aus Simbabwe bieten wir neue LAUFSHIRTS, STREIFENKÜCHENHANDTÜCHER an.
Ganz toll gelungen ist der COLLEGEBLOCK, den jeder wirklich gebrauchen kann: mit unserem neuen Motiv ZEBRHINO (Eine Kreuzung aus Zebra und Rhinozerus!)
mehr
Jahreskalender 2013 bei REPA gedruckt!
05. November 2013 - Nach dem Druck werden die Kalenderblätter nun geschnitten und dann mit der Spiralbindung zum Aufhängen vorbereitet. Siehe Fotos von REPA-Druck während der Druckphase hier: mehr
AP-Runner beim Gourmet-Marathon in Saarbrücken dabei!
15. September 2013 - Bei der Teamstaffel (4x5 km) sowie bei den Einzelläufen über 10 km und Halbmarathon werden wieder einige AP-Runner des Afrikaprojektes am Start sein. Feuern Sie die AP-Runner im Zebrastreifenoutfit live am 15.9. in Saarbrücken an...Foto: mehr
600 Kilometer für Kinder in Afrika
14. August 2013 - Oliver und Monica Schales fahren für ein Hilfsprojekt von Saarbrücken nach Südtirol mehr
Senator Coultart verliert Ministeramt nach den Wahlen!
05. August 2013 - Der Minister für Kultur, der mit dem Afrikaprojekt gut zusammenarbeitete, verlor nach den aktuellen Wahlen in Zimbabwe seinen Ministerposten. Siehe auch Artikel in der neunen Salibonani 6! mehr
Dr. Schales arbeitet an afrikanischem Jahreskalender!
02. August 2013 - Hans Schales, Gordon Hlatywayo (AP-Projektverwalter) und Stanley Zulu (Schulleiter) arbeiten zurzeit am ersten afrikanischem Jahreskalender, der über Gesundheit und Bildung im District Lupane um das St. Lukes Hospital herum in Wort und Bild informieren soll. Alle Bilder und Texte sowie der Druck und Vertrieb sollen in Zimbabwe selbst gemacht werden. Afrikaprojekt unterstützt. mehr
Stromausfälle, Wassermangel, keine Telefon- und Internetverbindung!
01. August 2013 - In den letzten Wochen meldet Dr. Schales immer wieder Stromausfälle im St. Lukes-Krankenhaus. Die staatliche Stromversorgung ist unsicher und immer wieder muss über den Generator Strom erzeugt werden.
Leider ist die Wasserversorgung sowie die Telefonleitung immer wieder unterbrochen.
mehr
Wahlen in Simbabwe
31. Juli 2013 - Zurzeit wird in Simbabwe wider eine neue Regierung und ein neuer Präsident gewählt. mehr
Neuer Folder des Afrikaprojektes
01. März 2013 - Ab 1. März präsentieren wir den neuen Info-Folder des Afrikaprojektes mit allen aktuellen Informationen sowie Beitrittsformular zum neuen Patenfomds und zur Mitgliedschaft im Verein. Sie finden den Folder zur Ansicht und zum Ausdruck auf der Startseite und verschiedenen Unterseiten der Homepage. Gerne senden wir den Folder auch per Post zu. mehr
08. Dezember 2012 - Einladung zum BAOBAB 2012 - Adventsfest des Afrikaprojektes Dr. Schales e.V.
08. Dezember 2012 - Samstag, 8.12.12, 10 - 18 Uhr mehr
Afrika-Experte spricht über das Dr. Schales: Durch sein Dableiben setzt er Zeichen
22. November 2012 - Saarbrücken. Das Missionsärztliche Institut Würzburg ist eine katholische Fachstelle für internationale Gesundheit. Es unterstützt seit den 50er Jahren das St. Luke’s Krankenhaus in Simbabwe, das seit 2001 von Hans Schales, Ex-Chefarzt am Dudweiler Krankenhaus, geleitet wird. SZ-Redakteur Marcus Kalmes sprach mit Geschäftsführer Karl-Heinz Hein-Rothenbücher über Probleme Afrikas, Dr. Schales und dessen Afrikaprojekt. mehr
Dr. Schales: Durch sein Dableiben setzt er Zeichen Afrika-Experte spricht über das Afrikaprojekt
22. November 2012 - Saarbrücken. Das Missionsärztliche Institut Würzburg ist eine katholische Fachstelle für internationale Gesundheit. Es unterstützt seit den 50er Jahren das St. Luke’s Krankenhaus in Simbabwe, das seit 2001 von Hans Schales, Ex-Chefarzt am Dudweiler Krankenhaus, geleitet wird. SZ-Redakteur Marcus Kalmes sprach mit Geschäftsführer Karl-Heinz Hein-Rothenbücher über Probleme Afrikas, Dr. Schales und dessen Afrikaprojekt. mehr
AP-Biker wieder unterwegs!
31. Juli 2012 - Nach der Südtirolfahrt unseres Vorsitzenden im letzten Jahr sind die Brüder Sven und Vincent Reichert in diesem Sommer als AP-Biker im Radshirt des Afrikaprojektes zu einer Radtour von Sulzbach nach Gibraltar gestartet. Die erste Meldung erreichte uns vom Anstieg nach Andorra nach 2.300 gesammelten Kilometern für das Afrikaprojekt. Zu unserer AP-Runner-Aktion, die nun im 6. Jahr läuft, finden Sie Informationen auf www.ap-runner.de. Wir berichten weiter von der Gibraltarfahrt. mehr
Mitgliederversammlung 2012
04. April 2012 - Die Jahreshauptversammlung fand am Mittwochabend im Restaurant Goldener Stern in St. Ingbert mit 40 Teilnehmern statt. mehr
Streifenshop des Afrikaprojektes ist umgezogen!
10. Januar 2012 - Die beliebten Streifenprojekt-Artikel erhalten Sie wieder direkt bei uns über unsere Kontaktnummern und Kontaktadressen. Eine online-Bestellung ist nicht mehr möglich. mehr
BAOBAB war wieder ein großer Erfolg!
17. Dezember 2011 - Der afrikanische Adventsmarkt im Streifenzelt des Afrikaprojektes war wieder ein großer Erfolg. Ein vorausichtlicher Erlös des Tages über 6.000 € war dem großartigen Einsatz des Baobab-Teams und den zahlreichen Besuchern zu verdanken! Foto: mehr
BAOBAB 2011
10. Dezember 2011 - Adventsmarkt des Afrikaprojektes Dr. Schales e.V.
Im Streifenzelt: Samstag 10. Dez. 2011, 10 – 18 Uhr
auf dem Gelände der Firma Repa Druck, Ensheim
mehr
Salibonani! 8. Jahreskalender des Fördervereins Afrikaprojekt Dr. Schales e.V.
31. Oktober 2011 - In zwölf Monatsbildern stellen wir Ihnen die schönen Seiten Zimbabwes vor. Es sind Momentaufnahmen von Begegnungen mit Kindern, Ausblicke in die afrikanische Landschaft und Einblicke in die faszinierende Tierwelt Zimbabwes. mehr
APrunner-Aktion des Afrika-Projektes am 17. + 18. September 2011
17. August 2011 - „Streifen zeigen für das Afrikaprojekt beim Gourmet-Marathon“
„Hauptsach gudd gess – gelaaf sinn mir schnell“
Eine sportliche, kulinarische und fröhliche Aktion für die Projekte von Dr. Hans Schales in Zimbabwe
mehr
SZ - Artikel vom 07.07.2011: Bildung ist die stärkste Waffe gegen Armut.
07. Juli 2011 - Hans Schales setzt sich seit zehn Jahren für Menschen im kollabierten Simbabwe ein.

Die Sonderseite der Saarbrücker Zeitung vom 07.07.2011 finden Sie auf unserer Homepage unter PRESSE!
mehr
„WE ARE ONE IN THE SPIRIT“ Benefizveranstaltung - EINTRITT FREI!
06. Mai 2011 - Sonntag, 15. Mai 2011 ab 10.00 Uhr im Ev. Gemeindezentrum Klarenthal
Programm 15. Mai 2011
mehr
Vorstand des Afrikaprojektes gewählt!
31. März 2011 - Auf der Mitgliederversammlung wurden
Oliver Schales, Vorsitzender
Anne Schales, Stellvertretende Vorsitzende
Stephan Lang, Kassenwart
Monica Schales, Schriftführerin
Margret Bilsdorfer, Beisitzerin
Dr. Reiner Flöthner, Beisitzer
Willi Braun, Beisitzer
Bernhard Marondel, Beisitzer
zum Vorstand des Fördervereins Afrikaprojekt Dr. Schales e.V. gewählt.
mehr
Zweijahresprojekt STROM und WASSER erfolgreich beendet!
15. Februar 2011 - Mail von Petra und Frank Burger:
Salibonani, das Projekt Strom und Wasser ist nun erfolgreich abgeschlossen. Der neue und der alte Wassertank sind täglich bis an den Rand gefüllt. Mit den Solarpumpen stehen dem Hospital nun über 500.000 Liter Wasser zur Verfügung. Die Hauptpumpe müssen wir am Abend abschalten, damit die Tanks nicht überlaufen.
Der neue Transformator steht auf der Plattform und ist angeschlossen.
Die neuen Stromverteiler und die neuen Verkabelungen arbeiten störungsfrei. Wir werden uns hier am Sonntag bei einem Gottesdienst von den freundlichen Menschen hier verabschieden und werden uns am Montag auf den Weg nach Bulawajo begeben, wo wir noch zwei Wochen bleiben. Am 28. Februar geht dann unser Flug Richtung Heimat.
Ein Dankeschön an Alle, die bei diesem Großprojekt mitgearbeitet haben.
Ein Dankeschön für die vorbildliche Unterstützung von allen Seiten des Afrikaprojektes. Ein Abschlussbericht folgt in den nächsten Tagen.
Fotodokumentationen bringe ich auf CD mit.
Bis bald Frank und Petra
mehr
Petra und Frank Burger in St. Lukes verabschiedet!
13. Februar 2011 - Nach ihrem erfolgreichen Aufenthalt für das Afrikaprojekt wurden Petra und Frank Burger nach dem Sonntagsgottedienst von der St. Lukes-Gemeinde verabschiedet. Siyabonga! Foto: mehr
Hans Schales mailt: Begegnung mit der schwarzen Mamba!
23. Januar 2011 - Wir haben eine gute Regenzeit und viele Stromausfälle. Heute scheint mal wieder die Sonne und und der Strom, der gestern Abend zurückkam, hält hoffentlich über das Wochenende.
Heute habe ich nach langer Pause einen Marsch mit Gummistiefeln in unsere Farm unternommen. Ich hatte mir vorgenommen, den etwa 2,5 km entfernten Bubi-River zu erreichen. Kurz nach 9 Uhr bin ich gestartet. Ich habe viele Fotos von dem gut wachsenden Mais, aber auch vom hochschießenden Unkraut gemacht. Ich musste viele Umwege an versumpften Maisfeldern vorbei nehmen. Gleichzeitig musste ich aufpassen, dass ich mich in dem Gelände nicht verlaufe, denn um 12 Uhr wollte ich zum Mittagessen zurück sein. Je mehr ich mich dem Bubiriver näherte...
mehr
Was für ein BAOBAB!
11. Dezember 2010 - Über 1.000 Gäste konnten wir am 6. BAOBAB des Afrikaprojektes bei unserem Partner Repa-Druck in Ensheim begrüßen. Im Streifenzelt gab es Glühwein und heißen Schaales, Kaffee und Kuchen, ein lustiges Baobab-Glücksrad sowie den beliebten Streifenshop und die Informationsstände des Vereins. Vor dem Zelt wurden Salibonani-Würstchen gegrillt und die 100 Tannenbäume waren in 3 Stunden ausverkauft! Vielen Dank für den großartigen Einsatz aler Helfer und den treuen Besuch unserer Gäste! mehr
Afrikaprojekt Jahreskalender 2011 - Verkaufsstellen
11. November 2010 - BEXBACH:
Waldorfschule, Parkstr. Adventsbasar 28. November 10.30 Uhr - 17 Uhr

BREBACH:
Kosmetik Schleich

BILDSTOCK:
Hoferkopfschule, Frau Degen

DUDWEILER:
Vereinigte Volksbank (in allen 19 Filialen)
Buchhandlung Sunde
Karin Kutsch, Brennender Berg Str. 12
Krankenhaus St. Josef


ENSHEIM:
Repa-Druck, Industriegebiet in den Gerlen

EPPELBORN
Praxis Drs. Reichert/Stäbler-Kirsch

FECHINGEN:
Friseursalon Maritta, Provinzialstraße
Physiopraxis Jäger, Provinzialstraße
Presse Emma, Provinzialstraße

FRIEDRICHSTHAL:
Irmtraud Lang, Spieser Str. 22a

GÜDINGEN:
Cardyco Weine, am Langfeld 32
TC Fitness

HASSEL:
Rats-Apotheke

HEUSWEILER-HOLZ:
Baeckerei Lauterbach, Heusweiler Str.

HOMBURG:
Gymnasium Johanneum-Silentium

MERZIG:
Buchhandlung Bock & Seip

NEUNKIRCHEN:
Bücher König, Bahnhofstraße
Lauf für Leben, 05.12.2010, 10 - 13 Uhr

OMMERSHEIM:
Gabi`s Bastelshop, Oberwürzbacher Str. 4a
Weihnachtsbasar

QUIERSCHIED:
KG Massage Bonnaire, Rathausplatz 5
Praxis Dr. Werner Reichert, am alten Markt

REIMSBACH:
Grundschule

SAARBRÜCKEN:
AP-Streifenshop, Taubfeld 6
Buchhandlung Bock & Seip, Futterstraße u. Uni
Cafe Lolo, Heuduckstr. 67
EVK, evangelisches Stadtkrankenhaus
Hebammenpraxis, Bruchbrunnenstr. 1
KiTa Winterberg, Birkenstraße
RA-Kanzlei Margret Bilsdorfer Zeppelinstr. 2 (Bellevue)

SAARLOUIS:
Buchhandlung Bock & Seip
DRK Krankenhaus
Glockenapotheke, Französische Str. 23
Helga Markert, Rosenstraße 26

SCHEIDT:
Heizöl Lauer, Bahnhofstr. 3

ST. INGBERT:
Praxis Drs. Flöthner/Müller
Rats-Apotheke, Kaiserstraße 37
´Kornblume` Naturwaren, Feinkost, Alte Bahnhofstr. 12

STENNWEILER:
Christel Karb, in der Schlanggasse 39

ST. WENDEL
Familie Fuchs, Stengelstraße 2

SULZBACH:
Praxis Dr. Würker, Sulzbachtalstr. 58


mehr
Container 10 in Ommersheim gestartet!
19. April 2010 - Nach der guten Vorbereitung durch unser Team und die Mitarbeiter von Phiippe Muck war der Container innerhalb 3 Std. geladen und verließ um 11 Uhr Ommersheim Richtung Antwerpen. Am 25.04. wird er auf das Schiff verladen und tritt die Reise Richtung Südafrika an.
mehr
Harmonie wirbt für Afrikaprojekt
10. April 2010 - mehr
Mthulisi Ncube, neuer Mitarbeiter im Afrikaprojekt in St. Lukes
01. April 2010 - Wir freuen uns sehr, dass Mthulisi Ncube, ein ehemaliger Schüler unseres Patenschaftsprogramms zum 1. April 2010 als Assistant Project Coordinator des Afrikaprojekts eingestellt werden konnte. Er wird unseren Mitarbeiter Vusa Mlilo bei der Betreuung der diversen Projekte unterstützen. Mthulisi Ncube wurde 4 Jahre über das Schulpatenschaftsprogramm des Afrikaprojekts gefördert. Von April 2008 bis März 2010 war er im St. Lukes Hospital als Büroassistent angestellt und erwies sich dort als sehr zuverlässig.
Mthulisi schreibt uns: ´...I am very pleased to inform you that with effect from 1st April I will be working for Africa project as an assistant in the co coordinating of the project operations. In this new role I wish to assist the poor ones by encouraging both parents and students to work cooperatively towards their success...`
mehr
Solarstand 3 ist fertig!
10. Februar 2010 - Unser Projekt STROM und WASSER meldet einen weiteren Erfolg. Der Solarstand 3 ist nun installiert und versorgt mit Solarenergie das Jugendzentrum, die Schule und die Mitarbeiterunterkünfte auf dem Klinikgelände des St. Lukes Hospitals. Das team um Frank Burger und Vorarbeiter Dube leistet im heißen Zimbabwe zurzeit hervorragende Arbeit. mehr
AP-Runner 2010 erfolgreich gestartet!
09. Februar 2010 - Zum 4. Mal haben wir unsere Jahresaktion AP-RUNNER gestartet. Die ersten Laufpässe des Jahres 2010 sind schon angekommen und wir wollen in diesem Jahr 100.000 km für das Afrikaprojekt sammeln. In den letzten Jahren konnten wir damit immmer ca. 15.000 € Spenden sammeln. Machen Sie mit und erzählen Sie es weiter. Sie machen so etwas für Ihre Gesundheit und helfen im Solarprojekt und im Anti-Aidsprojekt.
Wir haben eine eigene Homepage dafür aufgebaut mit allen Infos hierzu. Diese finden Sie auf der Startseite dieser AP-Homepage. Siehe: www.ap-runner.de
Entsprechende sportliche AP-Runner-Kleidung finden Sie in unserem Streifenshop: www.streifenshop.de
siehe: Fotos
mehr
Afrika-Projekt: Dr. Schales stellt seine Arbeit im Interview vor
08. Februar 2010 - Aktueller Bericht (c) SR mehr
Afrika-Projekt: Dr. Schales stellt seine Arbeit im Interview vor
08. Februar 2010 - Aktueller Bericht des SR mehr
Dr. Schales stellt seine Arbeit im Interview vor
08. Februar 2010 - Aktueller Bericht des SR mehr
Rundbrief Februar 2010
02. Februar 2010 - Liebe Mitglieder, liebe Paten, liebe Freunde des Afrikaprojektes .... mehr
Rundbrief Februar 2010
02. Februar 2010 - Liebe Mitglieder, liebe Paten, liebe Freunde des Afrikaprojektes .... mehr
Schwere Gewitter in und um Bulawayo!
29. Dezember 2009 - Dr. Schales wurde auf der Fahrt nach Bulawayo von starken, lang andauernden Gewittern überrascht. Stundenlang war das Verlassen des Fahrzeugs unmöglich und alle Straßen stark überschwemmt. Ein greller Blitz mit anschließendem gewaltigen Donnerhall riss den Auspuff des Wagens weg. Nach mehreren Stunden wurde das Haus der Marianhiller Missionare erreicht, wo das Fahrzeug notdürftig repariert wurde. Anschließend gab es eine kleine Feier zwischen den Feiertagen... mehr
AP-Runner im Endspurt 2009!
29. Dezember 2009 - Die Jahresaktion AP-RUNNER ist wider ein großer Erfolg. Mittlerweile haben wir über 75.000 km gesammelt und dafür über 13.000 € Spenden erhalten. Bis 10. Januar 2010 nehmen wir noch die ausgefüllten Laufpässe 2009 entgegen. Dann wird das Endergebnis veröffentlicht. Spendenbescheinigungen gehen im Februar per Post raus. Die 3 Gutscheine werden unter allen abgegebenen Laufpässen auf der Mitgliederversammlung Ende Februar gezogen. Weitere Infos auf www.ap-runner.de - siehe auch Verlinkung hier auf Homepage! mehr
Baobab startet!
12. Dezember 2009 - Am Samstag von 10 Uhr bis 18 Uhr treffen sich alle Freunde des Afrikaprojektes zum 5. Mal im Zebrazelt des Fördervereins. Auf dem Gelände unseres Partners repa druck werden wir unser besonderes Adventsfest mit dem saarländisch-afrikanischen Weihnachtsmarkt feiern.
Weitere Inforamtionen:
mehr
Baobab V war ein großer Erfolg!
12. Dezember 2009 - Am Samstag kamen von morgens bis abends über 500 Gäste zum Baobab des Afrikaprojektes nach Ensheim zu unserem Partner REPA.
Im Streifenzelt war gute Laune bei Glühwein, Crêpes, Schaales, Kaffee und Kuchen. Im Streifenshop wurde für Weihnachten schwarz-weiß eingekauft. Am Stand des Afrikaprojektes wurden alle Infos zu den Projekten weitergegeben. Bei leichtem Schneefall fanden unsere Weihnachtsbäume viele zufriedene Käufer.
Danke an alle unermüdlichen Helfer!
Fotos anbei - Bildergalerie folgt auf Homepage...
mehr
Schutzengel bei Hans Schales!
07. Dezember 2009 - Auf einer seiner unermüdlichen Fahrten nach Bulawayo, um Blutkonserven für die Patientenzu holen oder frisches St. Lukes Wasser zu den Marianhiller Missionaren zu bringen, hatte Dr. Schales am Montag einen Unfall. Ihm ist nichts passiert, keinen Kratzer hat er abbekommen. Auf regennasser Fahrbahn ist wohl das große Wassergewicht in den Tonnen in Bewegung geraten und hat so den Landrover von der Fahrbahn gedrängt und das Auto hat sich überschlagen. Uns allen ist nochmals bewusst geworden, dass wir das Blech ersetzen können - einen Menschen wie Hans Schales nicht. mehr
AP-Runner neim LAUF FÜR LEBEN erfolgreich!
06. Dezember 2009 - Beim Schülerlauf gewann das AP-Runner-Team Johanneum Afrikaprojekt die Teamwertung und belegte hervorragende Plätze im Einzel- und Mannschaftswettbewerb. Herzlichen Glückwunsch an alle Läufer!
Fotos anbei - Bildergalerie folgt.
mehr
Neue Produkte im Streifenshop!
05. Dezember 2009 - Schales-Schal und Streifen-Turnbeutel und Bodywarmer. Dazu die neue Streifentasse und vieles mehr. Auch ein neues Kochbuch. Schauen Sie rein auf www.streifenshop.de oder besuchen Sie uns beim Baobab 5 in Ensheim am 12.12. mehr
Dr Schales und Gordon Hlatywayo planen...
21. November 2009 - In Bulawayo haben sich Dr. Schales und AP-Verwalter Gordon Hlatywayo getroffen, um weitere Projekte für das Jahr 2010 zu besprechen und zu planen. Großes Ziel ist es weiterhin, noch mehr Eigenverantwortung in der Klinik und in allen anderen Projekten zu stärken. mehr
Kalender 2010 - Verkaufsstellen
13. November 2009 - SAARBRÜCKEN:
Buchhandlung Bock & Seip, Futterstraße
Café Lolo, Heuduckstraße
EVK, evangelisches Stadtkrankenhaus
Kanzlei Bilsdorfer, Bellevue, Zeppelinstr.2
Wochenmarkt Ludwigskirche, Metzgerei Maaß

BILDSTOCK:
Hoferkopfschule, Frau Degen

DUDWEILER:
Krankenhaus St. Josef
Uhren und Schmuck, Barbara Bautz
Vereinigte Volksbank

ENSHEIM:
Repa-Druck, Industriegebiet in den Gerlen

EPPELBORN:
Praxis Drs. Reichert / Stäbler-Kirsch

FECHINGEN:
Friseursalon Maritta, Provinzialstraße
Physiopraxis Jäger, Provinzialstraße

HASSEL:
Ratsapotheke

HOMBURG:
Gymnasium Johanneum-Silentium

NEUNKIRCHEN:
Buchhandlung König

QUIERSCHIED:
Praxis Dr. Reichert

SAARLOUIS:
DRK Krankenhaus
Glockenapotheke, Frau Thiele
Helga Markert, Rosenstraße

SCHEIDT:
Heizöl Lauer

SCHIFFWEILER:
Metzgerei Maaß

ST. INGBERT:
Praxis Dr. Flöthner, T.-Heuss-Platz
Rats-Apotheke, Kaiserstraße

SULZBACH:
Praxis Dr. Würker
Stadtbibliothek, Mühlenstraße 4 -10
mehr
Kalender 2010
09. November 2009 - Neu: zusätzliche Texte und Bildern auf den Rückseiten aller Kalenderblätter. mehr
SZ-Artikel: Der Affenbrotbaum trägt Früchte
17. Oktober 2009 - Dr. Schales vom Initiator zum Koordinator. Den neuen SZ-Artikel vom 17.10. finden Sie auf unserer Homepage unter PRESSE! mehr
Neuer Anhänger und Bohrlochmaschine in St. Lukes!
08. Oktober 2009 - Der dringend benötigte Anhänger für unseren St. Lukes-Traktor ist eingetroffen und erleichtert nun das Transportieren enorm. Die Bohrlochmaschine wird von einer Firma aus Bulawayo gestellt, um weitere Bohrlöcher auf dem St. Lukes Gelände zu bohren: siehe Fotos: mehr
2. Solarstand fertig!
19. September 2009 - Frank Burger berichtet mit seinem Solarteam des Afrikaprojektes von einem weiteren Erfolg des Projektes STROM UND WASSER!
Der zweite Solarstand zur Förderung von Wasser ist fertig und versorgt nun mit Sonnenenergie mehrere Häuser auf dem Krankenhausgelände. well done: siehe Foto hier
mehr
AP Verwalter Gordon Hlatywayo im Saarland!
29. August 2009 - In einer mehrstündigen Besprechung berichtete Gordon Hlatywayo über alle laufenden Projekte in Zimbabwe. Der ehemalige Verwalter des St. Lukes-Krankenhauses wird in Zukunft als Verwalter des Afrikaprojektes in Bulawayo und St. Lukes arbeiten. Dies ist ein weiterer Schritt im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe... mehr
Projekt Strom und Wasser: 1. Solarpumpe läuft!
10. August 2009 - Frank Burger und sein Team berichten aus Zimbabwe einen großen Erfolg!
Die erste Solarpumpe des ehrgeizigen AP-Projektes ist aufgebaut und funktioniert. Die Pumpe wurde in ein 50 Meter tiefes Bohrloch gelassen. Sie fördert nun 30.000 Liter Wasser pro Tag. Das Wasser ist wichtig ...
mehr
Plattform für 10.000 Liter Tank fertig!
18. Juli 2009 - Ein weiterer Bauabschnitt ist fertig: Die selbst gebaute Plattform für den10.000 Liter Tank. Mit einem ebenfalls selbst gebauten Kran und einer mitgebrachten saarländischen Seilwinde wird diese Woche der schwere Tank in eine Höhe von 6 Meter gezogen.
In den nächsten Wochen wird der erste Solarstand aufgebaut, die Wasserleitung verlegt und dann die erste Solarpumpe eingebaut.
Frank und Petra Burger, Bericht vom 17.7.
mehr
Kilomter sammeln mit Dr. Schales war ein riesiger Erfolg!
12. Juli 2009 - Über 4.500 km und über 8.500 € Fersengeld wurden am Sonntag erzielt. Wirs stellen an dieser Stelle weitere Berichte, Fotogalerien und das Endergebnis sowie die Berichterstattung der Zeitungen ein. Wir beeilen uns...herzlichen Dank an alle Gäste, es war ein großartiges Erlebnis! Danke an alle unermüdlichen Helfer - Siyabonga! mehr
Albert Schweitzer Schule feiert mit Dr. Schales!
05. Juli 2009 - Ganz Dudweiler war auf den Beinen beim Gemeindefest und beim Schulfest der Albert Schweitzer-Schule! Hans Schales war morgens beim Auftakt dabei, als Schüler das Gleichnis vom barmherzigen Samariter spielten. Anshließend durfte sich Hans Schales in das Goldene Buch der Stadt Dudweiler eintragen und dann den tollen Schülerlauf anfeuern. Ein begeisterndes Treiben war den ganzen Tag auf dem Schulgelände zu erleben. Danke an alle Gäste und Helfer, die zu dieser großartigen Aktion für das Afrikaprojket beigetragen haben. mehr
Wassertanks gefüllt!
18. Juni 2009 - Die Wassertanks sind gefüllt - wie nie zuvor! Die zweite Hauptwasserpumpe ist eingebaut. Die beiden Pumpen arbeiten nun über eine Zeitschaltuhr in ständigem Wechsel. Wir müssen noch... mehr
Container 8+9 in St. Lukes entladen!
30. Mai 2009 - In einer gewaltigen Nachtaktion haben über 40 Helfer unter der Leitung von Frank Burger die beiden Container entladen. Die leeren Container sind als Lagerraum für das Projekt STROM und WASSER eingerichtet. mehr
Beide Container vollständig in St. Lukes angekommen!
28. Mai 2009 - Das ist eine wirklich gute Nachricht: In Rekordzeit sind die Container des Afrikaprojektes, gefüllt mit dringend notwendigem medizinischem Hilfsmaterial und den wertvollen Anlagen für das Projekt STROM und WASSER, angekommen. In einer anstrengenden Nachtaktion sind die Container entladen worden. Beide Container bleiben in St. Luke\'s als Lagerraum. Frank Burger hat für das Großprojekt STROM und WASSER einen Container als Lager eingerichtet. Das Projekt steht unter einem guten Stern...wir warten auf erste Fotos und stelle diese dann auf die Homepage. siehe Foto beim Beladen: mehr
Baustellen für STROM und WASSER werden vorbereitet!
25. Mai 2009 - Projektleiter Frank Burger vom AP und seine Mitarbeiter haben die Baustellen für unser Großprojekt STROM und Wasser vorbereitet. Die Baumaterialien in den beiden Containern werden nächste Woche in St. Lukes erwartet. Das Großprojekt steht damit in der Startphase unter einem guten Stern...siehe Foto: mehr
Vorstand genehmigt Budget 2009 mit großen Zielen!
20. Mai 2009 - Auf der Vorsandsitzung waren die Berichte des AP - Koordinators Gordon Hlatywayo zentrales Thema. Die hervorragend aufbereitete Zahlendokumentation, der ausführliche Kommentar und eine Fotodokumentation belegten die professionelle Ap-Arbeit vor Ort in St. Lukes trotz widriger Umstände. Der Vorstand hat für das Jahr 2009 alle laufenden Projekte sowie das große Projekt STROM und WASSER budgetiert und genehmigt. In Kürze werden auf der Homepage weitere Dokumentationen und aktuelle Berichte zu den laufenden Projekten aufbereitet. In der 3. Ausgabe von SALIBONANI werden wir ebenfalls schwerpunktäßig über die Großprojekte in Wort und Bild berichten. siehe Foto der VS-Sitzung (Nicht auf dem Foto: Vorstandsmitglied Willi Braun und Fotograf Oliver Schales): mehr
Dr. Schales als AP-Biker!
19. Mai 2009 - Seit 3 Jahren fährt Dr. Schales als Ausgleich mit seinem Trekkingrad durch das Buschland Zimbabwes und sammelt Kilometer für seine Projekte. Sie können seine Kilometer sponsern! Heute hat er das neue AP-Radtrikot ausprobiert. Siehe hierzu: Foto und Projektsite: www.ap-runner.de mehr
Strom und Wasser-Projekt startet...
15. Mai 2009 - Das Team um AP-Mitarbeiter Frank Burger hat in der ersten Woche die Planungen aufgenommen und alle Baustellen inspiziert. Materialbestellungen für die Fundamente wurden ergänzt und wir warten auf die Container mit den wertvollen Projektmaschinen und Pumpen und vielem mehr. FOTO des AP-Teams und Petra Burger mit Dr. Schales: mehr
Container in Johannesburg angekommen!
06. Mai 2009 - Die Reise der Container 8+9 läuft weiterhin ohne Probleme. Jetzt fehlt noch die Weiterreise nach Bulawayo in Zimbabwe und dann per Truck zum St. Lukes Hospital. mehr
Frank und Petra Burger gut in St. Lukes angekommen!
05. Mai 2009 - Die Projektleiter STROM und WASSER sind in St. Lukes und beginnen damit das wichtige 2-Jahresprojekt. mehr
Container 8+9 in Durban angekommen!
04. Mai 2009 - Die Container reisen zügig und haben heute afrikanischen Boden in Durban-Südafrika erreicht. Von dort aus geht es mit der Bahn weiter nach Bulawayo... mehr
AP-Runner in Losheim am Start!
30. April 2009 - Bei den Saarländischen Schullaufmeisterschaften in Losheim starteten über 80 Schüler des Johanneums im Johnny Dube-Zebra-Look des AP. Hervorragende Platzierungen und ein starker Auftritt des gesamten Teams für unsere Jahresaktion AP-Runner (siehe www.ap-runner.de).
Siehe auch Foto:
mehr
repa druck und Afrikaprojekt gewinnen!
28. April 2009 - Beim Wettbewerb AKTIV und ENGAGIERT, veranstaltet vom Wirtschaftsministerium und Pro Ehrenamt, hat die Präsentation von repa druck und Afrikaprojekt Dr. Schales e.V. gewonnen. Wirtschaftsminister Rippel und Pro-Ehrenamt-Vorsitzender Müller überreichten die Preise an Bärbel Braun und Oliver Schales. Herzlichen Glückwunsch an alle Mitarbeiter von repa druck, die seit Beginn des AP aktiv und engagiert das Afrikaprojekt unterstützen. Siehe Foto: mehr
Repa Druck und Afrikaprojekt gewinnen!
28. April 2009 - Beim Wettbewerb AKTIV und ENGAGIERT, veranstaltet vom Wirtschaftsministerium und Pro Ehrenamt, hat die Präsentation von repa druck und Afrikaprojekt Dr. Schales e.V. gewonnen. Wirtschaftsminister Joachim Rippel und Pro Ehrenamt Vorsitzender Hansi Müller überreichten die Preise an Barbara Braun und Oliver Schales. Oliver Schales bedankte sich im Namen des Afrikaprojektes mit einem Holzelefanten und einem Foto aus Zimbabwe. Herzlichen Glückwunsch an alle Mitarbeiter von repa druck, die seit Beginn des Afrikaprojektes aktiv und engagiert dabei sind.
Siehe Foto:
mehr
Und noch ein einheimischer Arzt im Team St. Lukes!
19. April 2009 - Mit Dr. Dube (zu deutsch: Zebra) begrüßen wir einen weiteren Arzt aus Zimbabwe, der sich dem Team in St. Lukes anschließt. Nach der Einstellung von Dr. Gwini als Leiterin ein weiterer Schritt, die Klinik mit einheimischen Kräften aufzubauen. Das Afrikaprojekt wird auch Dr. Dube untersützen. mehr
Container 8+9 auf hoher See in Richtung Zimbabwe!
07. April 2009 - Die beiden Container des AP für das St. Lukes Hospital sind verschifft und werden von Südafrika dann per Zug nach Zimbabwe reisen. Voraussichtliche Ankunft im Juni. Gute Reise! mehr
SZ-Artikel vom Dienstag, 7. April 2009
07. April 2009 - mehr
Container 8+9 erfolgreich gestartet...
27. März 2009 - ...von 8 Uhr bis 13 Uhr wurden 2 Container mit viel Kraft und Geschick bis auf den letzten Qadratzentimeter beladen. Unter der traditionellen und professionellen Logistik-Leitung von Philippe Muck packte das AP-Containerteam das technische Material für das Projekt STROM und WASSER sowie viele Paletten mit dringend benötigtem medizinischem Equipment. Danke an alle Helfer und Spender für diese großartige Aktion!
Fotos hier und in Kürze als Fotogalerie auf der Homepage!
mehr
Containervorbereitungen abgeschlossen!
24. März 2009 - Das Container-Team für die wichtigen Container 8+9 traf sich in der Lagerhalle unseres Freundes Philippe Muck in Ommersheim zum Packen und Listen der Hilfsgüter. Die komplette Ausstattung für das Jahresprojekt STROM und WASSER sowie dringend benötigtes medizinisches Equipment wurden auf unzähligen Paletten und Kartons geladen. Am 27. 03. werden 2 große Container geladen, die dann die Reise nach Zimbabwe antreten. Herzlichen Dank an alle Helfer, die kräftig zupackten! mehr
Firma UDER unterstützt AP!
13. März 2009 - AP-Vorsitzender Oliver Schales bedankte sich bei der Firma Uder mit einem Hippo und Elefanten für die großartige Unterstützung des Projektes STROM und WASSER. Das Afrikaprojekt wird einige Pumpen und Equipment in den Container laden. Vor allem bedanken wir uns bei den Sachspenden im Wert von 5.000 €!
Siehe Foto mit Volker Schumacher, Geschäftsführer der Firma Uder und Herrn Lessing, der unser Projekt mit AP-Projektleiter, Frank Burger, koordiniert.
mehr
Vorstand des AP bestätigt!
05. März 2009 - Auf der Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand des Fördervereins Afrikaprojekt - Dr.Schales e.V. bestätigt:
1. Vorsitzender: Oliver Schales
2. Vorsitzende: Anne Schales
Kassenwart: Stephan Lang
Schriftführerin: Monica Schales
Beisitzer: Margret Bilsdorfer
Beisitzer: Dr. Reiner Flöthner
Beisitzer: Willi Braun
Beisitzer: Manfred Voltmer
mehr
Dr. Rudo Gwini leitende Ärztin in St. Lukes!
05. März 2009 - Ein großes Ziel von Dr. Schales und dem AP ist erreicht! Die erste einheimische Ärztin übernimmt die Leitung im St. Lukes-Hospital! Dr. Schales und das Afrikaprojekt werden Dr. Rudo Gwini mit allen Kräften unterstützen, damit das Krankenhaus eine afrikanische Zukunft hat.
Herzlichen Glückwunsch an Dr Rudo Gwini und ihre Familie!
mehr
Container Nr. 7 des Afrikaprojektes ist in St. Lukes angekommen!
21. Februar 2009 - Nach über dreimonatiger Reise ist der auch der siebte AP-Container mit dringend benötigtem Hilfsmaterialien gut in St. Lukes gelandet. Wir bedanken uns bei allen Helfern und großzügigen Spendern für diese gelungene Unterstützung! AP-Patenprojektleiterin Hiltrud Muche ist zur Zeit in St. Lukes und wird die Ausladung des Containers mit Dr. Schales dokumentieren. mehr
Streifenshop mit vielen AP-Freunden eröffnet!
02. Februar 2009 - Viele Mitglieder, Paten und Feunde des Afrikaprojektes trafen sich im neuen STREIFENSHOP des Afrikaprojektes. Dort konnte bei einem Gläschen und Häppchen sofort ein Schnäppchen im neuen Shop gemacht werden. Viele Interessierte fanden sich auch in der Stickerei, wo die Streifen-Caps gestickt wurden. AP-Vorsitzender Oliver Schales eröffnete mit Streifenshop-Partner Sven Burgwedel den Shop mit der Bemerkung, dass bald alle Saarländer beim Überqueren eines Zebrastreifens an das AP denken werden...Foto: mehr
Regenzeit: Schlangenzeit!
01. Februar 2009 - Dr. Schales meldet in seinen Mails immer häufiger von Schlangenbegegnungen im Klinikgelände. In der Regenzeit ist dies nicht untypisch. Gestern Nacht, nach einer langen Geburtbegleitung, begegnete ihm auf dem Rückweg zu seinem Haus eine grüne Mamba. Bisher sind noch keine lebensgefährlichen Schlangenbisse aufgetreten. Das Afrikaprojket hat 10 Ampullen Serum finanziert - für alle Fälle. Damit ist St. Lukes das einzige Krankenhaus in Zimbabwe, das Serum in dieser Menge bereithält. mehr
Ersatzmotor für Wasserpumpe in St. Lukes angekommen.
30. Januar 2009 - Der wichtige Motor für die Wasserversorgung ist gut in St. Lukes angekommen und kann nun eingebaut werden. Danke an alle Helfer, die an dieser spontanen Hilfsaktion beteiligt waren! mehr
SZ-Artikel Strom und Wasser für Zimbabwe
26. Januar 2009 - SZ-Artikel vom 26.01.2009 mehr
SZ-Artikel Strom und Wasser für Zimbabwe
26. Januar 2009 - mehr
Materiallisten für STROM und WASSER-Projekt erstellt!
25. Januar 2009 - Frank Burger ist zu seinem letzten Inspektionsaufenthalt nach Zimbabwe geflogen. Die letzten Analysen für das Jahresprojekt STROM und WASSER sind fertig, sodass alle Materiallisten erstellt wurden. Im März wird ein Materialcontainer nach Zimbabwe geschickt und Anfang Mai startet die Umsetzung von STROM und WASSER. Das Projekt hat als Ziel die komplette Renovierung des Wasser- und Energiesystems der Klinik um möglichst autark und umweltfreundlich zu sein. Das Afrikaprojekt wird das Projekt vollständig finanzieren! mehr
AP-Runner 2009 läuft wieder an...
25. Januar 2009 - Die erfolgreiche Jahresaktion AP-RUNNER des Fördervereins ist wieder gestartet. Freunde des Arikaprojektes sammeln Kilometer und Spenden für das Jahresprojekt STROM und WASSER sowie für das AIDS-Projekt. Alle Informationen hierzu und Laufpässe erhalten Sie auf www.ap-runner.de mehr
Malariafälle häufen sich!
25. Januar 2009 - Dr. Schales meldet in der Regenzeit eine deutliche Zunahme der Malariafälle in der Klinik. Zur Zeit sind in St. Lukes mehr Todesfälle durch Malaria als durch Cholera festzuhalten. mehr
Wasserpumpe repariert - St. Lukes hat wieder fließendes Wasser!
24. Januar 2009 - Frank Burger hat die defekte Wasserpumpe reparieren können, sodass jetzt wieder Wasser in die Vorratstanks fließen konnte. 480 Flaschen dringend benötigter Infusionslösungen konnten somit wieder in der eigenen Anlage hergestellt werden. mehr
Wasserpumpe in St. Lukes ist repariert!
24. Januar 2009 - Frank Burger konnte die defekte Wasserpumpe reparieren, sodass die Wassertanks wieder gefüllt werden. 480 Flaschen dringend benötigter Infusionslösungen konnten hergestellt werden mehr
Satellitentelefon funktioniert!
23. Januar 2009 - Nachdem die Telefonleitungen zum St. Lukes-Hospital seit Monaten gestört sind und staatliche Reparaturdienste nicht mehr arbeiten, hat der Förderverein ein dringend notwendiges Satellitentelefon finanziert und jetzt im Krankenhaus installiert. Danke an Frank Burger, der vor Ort die Installation organisierte. mehr
Wieder Wasser in St. Lukes!
23. Januar 2009 - Die defekte Wasserpumpe ist von Frank Burger wieder repariert worden. Die Vorratstanks können somit gefüllt werden. 480 Flaschen dringend benötigter Infusionslösungen konnten wieder selbstständig hergestellt werden. mehr
Satellitentelefon funktioniert!
23. Januar 2009 - Nachdem die Telefonleitungen nach St. Lukes seit Monaten gestört sind und die staatlichen Reparaturdienste nicht mehr arbeiten, hat der Förderverein ein Satellitentelefon finanziert und durch Frank Burger vor Ort installieren lassen. So kann der dringend notwendige Kontakt mit Dr. Schales gehalten werden und wichtige Informationen das Krankenhaus erreichen und verlassen. mehr
Projekt STROM und WASSER 09 wird konkret!
16. Januar 2009 - Projektleiter und AP-Mitglied Frank Burger wird am Wochenende in St. Lukes sehnlichst erwartet. Frank Burger analysiert weiter die Wasserversorgung und Stromversorgung in St. Lukes, die komplett erneuert wird. Da die Wasserversorgung in den letzten Tagen zusammengebochen ist, da die Pumpen defekt sind, wird Frank Burger eine 60kg-Pumpe im Reisegepäck haben und vor Ort einbauen. Wir arbeiten mit einer Solarfirma in Zimbabwe zusammen, die sich hauptsächlich um Photovoltaikanlagen kümmern wird. Die Sonne gehört noch allen in Zimbabwe! mehr
Über 2.000 Cholera-Tote in Zimbabwe!
14. Januar 2009 - Die WHO meldet über 2.000 Cholera-Tote in Zimbabwe. Im St. Lukes-Krankenhaus waren bisher nur wenige Cholera-Patienten. Alle konnten gesund das Krankenhaus verlassen. Viele enschen haben allerdings nich die Transportmöglichkeit und die Kraft die Krankenhäuser zu erreichen. mehr
Projekt STROM und WASSER wird konkret!
14. Januar 2009 - Unser Projektleiter und AP-Mitglied Frank Burger wird sehnlichst am Wochenende in St. Lukes erwartet. Nach dem Zusammenbruch der Wasserversorgung wegen defekter Pumpen wird Frank Burger eine 60 kg-Pumpe als Soforthilfe im Reisegepäck haben. Beim Ausbau der Photovoltaikanlagen werden wir mit einer einheimischen Solarfirma zusammenarbeiten - die Sonne gehört noch allen in Zimbabwe! Im März startet der Container des AP mit den Materialien für die Renovierung der Wasserversorgung. Wir berichten weiter! mehr
Streifenshop des Afrikaprojektes öffnet am 2.2.2009!
14. Januar 2009 - Endlich ist er da: Der Streifenshop - im Taubfeld 6 in Saarbrücken bei unserem Partner SHIPLEYS GmbH - wird alle beliebten Streifenartikel des Afrikaprojektes anbieten: Vom T-Shirt, Polo und Fleece bis zur Tasse, DVD, Streifenkappe,...
Sie können auch online alle Artikel anschauen und bestellen unter www.streifenshop.de (ab 2. Februar!)
Alle Erlöse fließen in die Afrikaprojekte von Dr. Schales!
mehr
Ensheimer Weihnachtsmarkt bringt 13500 Euro für Afriak-Projekt
13. Januar 2009 - Geld kommt der Klinik des saarländischen Arztes Hans Schales in Simbabwe zugute - Stromversorgung wird erneuert mehr
Strom- und Wasserversorgung in St. Lukes gefährdet!
13. Januar 2009 - Seit Beginn des Jahres leidet das Krankenahus unter ständigen Stromausfällen, nur stundenweise ist Strom vorhanden! Die Wasserversorgung ist oft tagelang unterbrochen, da die Pumpen nicht mehr arbeiten. Frank Burger, unser Projektleiter STROM und WASSER, wird am 16.1. nach Zimbabwe fliegen, im Gepäck eine 60 kg-Pumpe, die er einbauen wird, um eine notwendige Versorgung zu sichern. mehr
Projekt STROM und WASSER wird konkret!
13. Januar 2009 - Seit Monaten bereitet der Verein das Jahresprojekt STROM und WASSER vor, damit die Klinik autark wird bezüglich der Wasserversorgung und Stromversorgung. Frank und Petra Burger werden Anfang Mai, als Mitglieder des Vereins und Projektleiter, zwei Jahre lang das dringend notwendige Projekt organisieren. Wir arbeiten hierbei mit einer einheimischen Solarfirma zusammen. Weitere Berichte werden hier auf der Homepage folgen. Am 16. Januar fliegt Frank Burger zu seinem 2. Inspektionsaufenthalt nach Zimbabwe, im Gepäck eine 60 kg Pumpe, um aktuell zu helfen, da seit einigen Tagen die Wasserversorgung wegen der allgemeinen Notlage zusammengebrochen ist. St. Lukes hat gutes Wasser vor Ort, das aber zuverlässig gefördert werden muss. Hierbei wollen wir Überwiegend auch Solartechnologie einsetzen, da diese Energiequelle in Afrika täglich vorhanden ist und allen Menschen gehört! Foto: mehr
Strom und Wasserversorgung gefährdet!
13. Januar 2009 - Seit Beginn des Jahres leidet auch das St. Lukes-Hospital unter der dramatischen Situation in Zimbabwe. Die Stromversorgung ist nur stundenwesie vorhanden. Die Wasserversorgung seit einigen Tagen wegen defekter Pumpen gefährdet! Unser Projektleiter STROM und WASSER (Jahresprojekt 2009) fliegt am 16.1. zu seinem 2. Inspektionsaufenthalt nach Zimbabwe und wird eine 60kg-Pumpe mitnehmen, um aktuell zu helfen. Die Notwendigkeit des Jahresprojektes wird immer deutlicher - wir werden hier weiter berichten. mehr
Ensheimer Weihnachtsmarkt bringt 13500 Euro für Afriak-Projekt
13. Januar 2009 - Geld kommt der Klinik des saarländischen Arztes Hans Schales in Simbabwe zugute - Stromversorgung wird erneuert mehr
Ensheimer Weihnachtsmarkt bringt 13500 Euro für Afriak-Projekt
13. Januar 2009 - Geld kommt der Klinik des saarländischen Arztes Hans Schales in Simbabwe zugute - Stromversorgung wird erneuert mehr
Ensheimer Weihnachtsmarkt bringt 13.500 Euro für Afriak-Projekt
13. Januar 2009 - Geld kommt der Klinik des saarländischen Arztes Hans Schales in Simbabwe zugute - Stromversorgung wird erneuert mehr
Herzliche Weihnachtsgrüße aus Zimbabwe!
24. Dezember 2008 - Dr. Schales und seine Mitarbeiter wünschen allen Mitgliedern, Paten und Freunden des Afrikaprojektes FROHE WEIHNACHTEN !
SIYABONGA - DANKE für die großartige Unterstützung im schwierigen Jahr 2008! Foto:
mehr
Frohe Weihnachten!
24. Dezember 2008 - Im Namen des Vorstandes wünsche ich allen Mitgliedern, Paten und Freunden des Afrikaprojektes FROHE WEIHNACHTEN und bedanke mich bei allen Helfern und Spendern für die großartige Unterstützung im schwierigen Jahr 2008. Ihr Oliver Schales, Vorsitzender und Webmaster AP im m e h r : Foto der Containerhelfer: mehr
KUNST für BROT meldet wieder riesiges Ergebnis!
18. Dezember 2008 - Ruth Dahl, die Organisatorin von KUNST für BROT, unserer traditionellen Veranstaltung im November in Limbach, meldet ein Ergebnis von über 14.000 € für das Afrikaprojekt! Danke für dieses großartige Ergebnis, hinter dem viel Arbeit und Engagement steht! mehr
St. Lukes-Hospital bereitet sich auf Cholera vor!
16. Dezember 2008 - Dr. Schales berichtet, dass im Umfeld der St. Lukes-Klinik bisher nur wenige Cholera-Fälle auftraten, diese im Krankenhaus erfolgreich behandelt wurden und die Patienten geheilt entlassen wurden. Dr. Schales und sein Team haben sich rechtzeitig mit Unterstützungdes AP mit Medikamenten und Infusionslösungen vorbereitet. Dennoch besteht die große Gefahr der Ausbreitung durch die bevorstehende Regenzeit und den Besuchsverkehr in der Weihnachtszeit. In Zimbabwe bereitet sich die Cholera weiter aus und hat über 1.000 Todesopfer gefordert. mehr
Streifen-Shop des Afrikaprojektes in Vorbereitung!
16. Dezember 2008 - Ab 2009 können Sie alle Produkte des Afrikaprojektes, vom beliebten Streifen-Fleece, T-Shirt, AP-Runner-Outfit, Kochbuch, Kalender, Tasse etc. im STREIFENSHOP erhalten. Das Geschäft ist in Saarbrücken, Im Taubfeld 6 bei unserem Partner SHIPLEYS. Sie können die Produkte online unter www.streifenshop.de ab 2009 ansehen und bestellen. Der Erlös der Produkte ist für das Afrikaprojekt! Hinweis hierzu auch in der neuen Ausgabe von SALIBONANI, S. 21 mehr
Kochclub HEISSER LÖFFEL unterstützt AP!
15. Dezember 2008 - Anfang Dezember beteiligte sich der Kochclub, dem unser Vorstandmitglied Reiner Flöthner angehört, zu Gunsten des AP am Weihnachtsmarkt in Niederwürzbach... mehr
BAOBAB 4 ein großer Erfolg!
13. Dezember 2008 - Von morgens bis abends tummelten sich die AP-Freunde im Zebrazelt in Ensheim. 120 wunderschöne Tannenbäume fanden einen Liebhaber, heißer Schaales und Glühwein wärmten...über 13.000 Euro Erlös für das Afrikaprojekt! Weiter Infos und Bilder hier:


mehr
Container VII unterwegs!
03. Dezember 2008 - Container VII wurde heute vormittag in Ommersheim von Philippe Muck in Rekordzeit von 2 Stunden beladen und wird am 12.12. ab Antwerpen auf die Schiffsreise nach Durban gehen. Geplante Ankunft in Durban 1.1.2009! Realistische Hoffnung für die Ankunft in Bulawayo bzw. St. Lukes ist frühestens Ende Januar. mehr
Es regnet in Zimbabwe!
01. Dezember 2008 - Nach der langen Hitzeperiode hat nun die Regenzeit begonnen und damit wird es um das St. Lukes-Krankenhaus wieder grüner. Leider sind mit den heftigen Regenfällen in den letzten Wochen lange Zeiten mit Stromausfall zu überbrücken. Es musste auch Regenwasser gesammelt werden, da die Wasserversorgung wegen defekter Pumpen und Dieselmangel nicht aufrecht gehalen werden konnte. Es besteht zumindest Hoffnung auf eine gute Maisernte im nächsten Frühjahr. Foto: mehr
Cholera in Zimbabwe!
23. November 2008 - Besorgniserregende Nachrichten treffen aus Zimbabwe ein. An vielen Orten ist auf Grund der schlechten Wasserversorgung und der Mangelernährung Cholera ausgebrochen. mehr
Cholera in Zimbabwe!
23. November 2008 - Besorgniserregende Nachrichten aus Zimbabwe: An vielen Orten ist auf Grund der katastrophalen hygienischen Zustände und der Mangelversorgung in den Krankenhäusern Cholera ausgebrochen. mehr
AP-Mitarbeiter Frank Burger auf dem Weg nach St. Lukes!
21. November 2008 - Frank Burger bereitet das große AP-Projekt STROM und WASSER für 2009 vor. 2 Jahre lang will er mit seinem Team vor Ort ab Mai 2009 die Strom- und Wasserversorgung im Buschkrankenhaus St. Lukes renovieren. mehr
AP-Mitarbeiter Frank Burger in St. Lukes!
21. November 2008 - Unser Projektleiter für das Jahresprojekt 2009 STROM und WASSER ist für 2 Wochen nach Zimbabwe geflogen, um alle vorbereitenden Arbeiten durchzuführen. Die absolut notwendige Renovierung des Strom- und Wasserversorgungssystems der Klinik ist eine der Hauptaufgaben des Afrikaprojektes 2009. mehr
Vorbereitungen zum Projekt STROM und WASSER!
21. November 2008 - AP-Mitarbeiter Frank Burger ist in St. Lukes, um 2 Wochen lang vor Ort das Jahresprojekt STROM und WASSER vorzubereiten. Im Jahr 2009 fördert das Afrikaprojekt die Renovierung des maroden Wasserversorgungssystems und die Installation der neuen Energieversorgung hauptsächlich durch Solar- und Photovoltaiktechnik. mehr
Kalender 09-Verkaufsstellen
19. November 2008 - SAARBRÜCKEN:
Buchhandlung Bock & Seip, Futterstraße
Café Lolo, Heuduckstraße

BILDSTOCK:
Hoferkopfschule, Frau Degen

DUDWEILER:
Krankenhaus St. Josef
Volksbank
Buchhandlung am Markt

ENSHEIM:
Repa-Druck, Industriegebiet in den Gerlen

FECHINGEN:
Friseursalon Maritta, Provinzialstraße
Physiopraxis Thiel, Provinzialstraße

HASSEL:
Ratsapotheke

HOMBURG:
Gymnasium Johanneum-Silentium

NEUNKIRCHEN:
Buchhandlung König

ST. INGBERT:
Praxis Dr. Flöthner, T.-Heuss-Platz
Rats-Apotheke, Kaiserstraße

SULZBACH:
Praxis Dr. Würker
Stadtbibliothek, Mühlenstraße 4 -10
mehr
Kalenderbrief von Dr. Schales
17. November 2008 - - St. Luke’s-Hospital im Oktober 2008 mehr
Container 7 - Packaktion
15. November 2008 - Am Samstagmorgen traf sich ein Afrikaprojekt-Team zum Packen für den Container 7. Unter der Leitung von Philippe Muck waren die vielen Paletten mit medizinischem Material und Grundnahrungsmitteln in 4 Stunden verpackt. Danke an alle Helfer! Foto hier und auf Fotogalerie: mehr
CONTAINER VII wird vorbereitet!
10. November 2008 - Mitte November soll der 7. Container des Afrikaprojektes seine Reise nach Zimbabwe antreten. Der Container wird leider wieder mit Grundnahrungsmitteln wie Zucker, Mehl, Öl, Babynahrung und Zwieback gefüllt sein, da zur Zeit eine Hungersnot die Menschen in und um St. Lukes quält. Medizinisches Equipment und dringend benötigte Medikamente werden ebenfalls im Container sein. Der Verein macht keine Sammlungen, der Container ist bis auf den letzten Zentimeter voll! Wir berichten über die Reise und Ankunft des Containers hier auf der Homepage. mehr
Reisebericht von Moritz Andreesen
10. November 2008 - Reisebericht von Moritz Andreesen mehr
Kalenderbrief von Dr. Schales
30. Oktober 2008 - St. Luke’s-Hospital im Oktober 2008
Wir grüßen Sie und Euch alle herzlich aus dem heißen Zimbabwe und freuen uns, dass Sie unsere Arbeit in St. Luke’s und Umgebung weiter auf vielfältige Art und Weise tatkräftig unterstützen!
mehr
AP-Runner heute ab 10 Uhr am Start!
26. Oktober 2008 - Beim Saarbrücken-Marathon laufen einige AP-Runner in unseren Zebrastreifen um die Saar. Wir feuern Euch an. Danke für den Einsatz! mehr
Die 10 größten Saarländer - Eine Aktion der SR 3 Saarlandwelle
29. September 2008 - Wer sind die bedeutendsten Saarländer und Saarländerinnen? SR 3 Saarlandwelle sucht in einer großangelegten Aktion unter 50 Kandidaten die größten, wichtigsten, prägendsten Persönlichkeiten des Landes.

Vorgeschlagen wurde auch Dr. Hans Schales.
Wollen Sie für Dr. Schales stimmen?

Alle Informationen dazu und ein Abstimmungsformular finden Sie im Internet unter: www.sr3.de
mehr
Neue Währung in Zimbabwe!
01. August 2008 - Zimbabwe bekommt eine neue Währung: Vom alten Nennwert des Geldes werden 10 Nullen gestrichen. 10 Milliarden afrikanische Zimbabwe-Dollar werden 1 Dollar wert sein. Der Beschluss gilt ab sofort. Der Grund ist die weltweit einmalige und im historischen Vergleich außergewöhnliche Höhe der Inflation: Sie beträgt 2,2 Millionen Prozent. Ein Laib Brot kostet 200 Milliarden Zim-Dollar. mehr
AROSEA-Hotel in Südtirol unterstützt Afrikaprojekt!
01. August 2008 - Monica und Oliver Schales waren in Südtirol-Ultental bei Meran und haben für die AP-RUNNER (Höfelauf!) und das AFRIKAPROJEKT das Arosea-Hotel (www.arosea.it) entdeckt, geprüft und einen Partner für URLAUB MIT MEHRWERT gewonnen: 10% des verurlaubten Pensionspreises .... mehr
Dr. Schales wieder zurück in Zimbabwe!
11. Juli 2008 - Nach seinem Aufenthalt im Saarland ist Dr. Schales mit viel überlebensnotwendigem Übergepäck in Bulawayo gelandet. mehr
Dr. Schales in SR!
01. Juli 2008 - Dr. Schales nahm im Aktuellen Bericht des Saarländischen Rundfunks Stellung zur Situation in Zimbabwe. In mehreren Radiointerviews erläuterte er die dringend notwendigen Aufgaben des Afrikaprojektes in der schwierigen Zeit vor Ort. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine politischen Kommentare auf der Homepage darstellen. Foto: mehr
Nähschule-Kurse laufen prima!
01. Juli 2008 - In der vom Afrikaprojekt geförderten Nähschule-St. Lukes lernen junge Mädchen in Nähkursen eine Berufsausbildung.Foto: mehr
AP-Runner-Aktion des Afrikaprojekts läuft auf vollen Touren!
15. Juni 2008 - Wir nähern uns schon wieder der 20.000 km-Marke bei der Jahresaktion AP-Runner (Laufen gegen Aids - Laufen für neue Energie). Siehe www.ap-runner.de mit allen Informationen und Daten! Foto: mehr
STERNENNACHT für Afrikaprojekt zum dritten Mal ausverkauft!
06. Juni 2008 - Die Sternennacht-Aktion fand heute zum dritten Mal im Goldenen Stern, St. Ingbert statt. Oliver Schales begrüßte als Vorsitzender wieder über 50 Gäste dieser schönen Aktion und informierte über die aktuelle Situation in Zimbabwe. Herzlichen Dank an Christel Klein und Ludwig Braun vom Restaurant Goldener Stern! Herzlichen Dank an Petra Lamy und Wolf Giloi für das fantastische Konzert über die 5 Sprachen der Liebe... mehr
Zwei junge kubanische Ärzte in St. Lukes!
17. Mai 2008 - Dr. Schales mailt heute, dass die beiden jungen kubanischen Ärzte in St. Lukes eingetroffen sind. Beide wohnen im Gästehaus, das vom Afrikaprojekt finanziert wurde. Die Ärzte sollen das Team in St. Lukes verstärken, sprechen aber leider nur spanisch. Hier muss Hans Schales auf sein Spanisch aus den Mallorca-Aufenthalten zurückgreifen! mehr
Danke dem Rotary Club Völklingen!
10. Mai 2008 - Der Rotary Club Völklingen unterstützt die Projekte in St. Lukes mit einer Spende in Höhe von 1.500 Euro. Herzlichen Dank hierfür an Familie Neutzling, Herrn Lutz Beyer und allen Mitgliedern des Rotary Clubs Völklingen. mehr
Die Firma Herweck unterstützt Afrikaprojekt mit großartiger Aktion!
01. Mai 2008 - Die AP-Runner-Aktion des Afrikaprojektes wird von der Firmenleitung und den Mitarbeitern mit großartigem Einsatz bis zum New York-Marathon unterstützt. Siehe:
www.herweck.de/afrikaprojekt
www.ap-runner.de
mehr
Sternennacht im Goldenen Stern!
25. April 2008 - Nach dem großen Geburtstagsgeschenk-Erfolg in St. Ingbert und vielen Nachfragen bei uns bietet das Restaurant Goldener Stern in Zusammenarbeit mit Petra Lamy und Wolfgang Giloi eine Sternennacht an: mehr
Zweiter Streifenwagen für Afrikaprojekt unterwegs!
09. April 2008 - repa druck hat einen neuen Lieferwagen gekauft und den Wagen auch im beliebten Zebrastreifendesign des AP gestaltet. Auf den saarländischen Straßen heißt es jetzt: Augen auf für den APStreifenwagen! mehr
Die Lage in St. Lukes ist ruhig!
07. April 2008 - Dr. Schales mailt, dass zur Zeit die Lage in und um St. Lukes ruhig ist. Insgesamt ist die Situation in Zimbabwe angespannt. Auf der Homepage werden wir weiterhin keine politischen Kommentare einstellen. mehr
Jahreshauptversammlung dokumentiert die Leistungen von AP!
02. April 2008 - Vorsitzender Oliver Schales stellte in seinem Bericht die Leistungen des Fördervereins im Jahr 2007 und die Ziele für 2008 vor.
Die sehr positive Jahresbilanz 2007 wurde von Kassenwart Stepahn Lang vorgetragen. Nach der Versammlung wurde noch intensiv die momentane Lage in Zimbabwe diskutiert und von allen vorsichtiger Optimismus verbreitet.
mehr
Mitgliederversammlung gelungen!
02. April 2008 - Oliver Schales präsentierte den Jahresbericht des Afrikaprojektes und die Ziele für 2008. Kassenwart Stephan Lang stellte die eindrucksvolle und positive Bilanz für 2007 in Zahlen vor. Siehe hierzu auch die Aufstellungen in der AP-Zeitung SALIBONANI und hier auf der Homepage! mehr
Dr. Schales gut in Zimbabwe angekommen!
29. März 2008 - Am Wahltag ist Dr. Schales mit der neuen Lehrhebamme Christiane Seifert gut in Bulawayo gelandet. In Bulawayo ist es am Samstag während der Wahl ruhig geblieben.
Am Abend konnten dann bei den Marianhiller Missionaren in Bulawayo die saarländischen Schwenker als Gastgeschenk aufgelegt werden...
mehr
Vorstand des AP beschließt Ziele 2008!
26. März 2008 - Neben den bekannten Projekten wird in Zukunft die Renovierung der Wasser- und Energieversorgung des wachsenden Krankenhauses ein Schwerpunkt der Förderung sein! Fotos: mehr
Druckstart für Salibonani!
25. März 2008 - Dr. Schales durfte die Starttaste für die Druckmaschine drücken. Damit wird heute Nacht 3.000 mal Salibonani gedruckt. Die Zeitung wird auch digital hier auf der Homepage präsentiert. Mitgliedern und Paten des Afrikaprjketes wrd die 16seitige Zeitung zugeschickt. Danke an repa druck für diese großartige Spende von Anfang bis Ende (Auch Versand!) mehr
Lüftungsanlage eingebaut!
23. März 2008 - Unter der Leitung von AP-Projektleiter Frank Burger hat ein Team in Zimbabwe die gespendete Lüftungsanlage in der Infusionseinheit erfolgreich eingebaut. Fotos: mehr
Solarenergie weiter ausgebaut!
23. März 2008 - Frank Burger und sein Team haben eine weitere Photovoltaikanlage auf dem neuen Arzthaus installiert. Fotos: mehr
Redaktionsteam für AP-Zeitung SALIBONANI trifft sich!
19. März 2008 - Bei repa druck in Ensheim trifft sich regelmäßig das Redaktionsteam für die Afrikaprojektzeitung, die repa druck zweimal im Jahr spendet. So können wir alle Mitglieder und Paten und Freunde des Afrikaprojektes in Wort und Bild mit vielen Hintergrundberichten informieren. Bärbel Braun, Barbara Raesch, Gerhard Motsch und Oliver Schales freuen sich auf Ihre Rückmeldungen zur ersten Ausgabe ab 01.04.2008 mehr
Fotogalerie 70. Geburtstag - 7 Jahre Afrikaprojekt
19. März 2008 - Seit heute finden Sie eine ausführliche Fotogalerie unter AKTUELL - BILDER & FOTOGALERIEN über die Veranstaltung -70 Jahre Hans Schales - 7 Jahre Afrikaprojekt- auf dieser Website. Viel Spaß beim Anschauen! mehr
Industriewaschmaschinen laufen auf vollen Touren!
19. März 2008 - Die vom Afrikaprojekt finanzierten und dringend benötigten Waschmaschinen und die Bügelanlage funktionieren und sind für das 250-Betten-Krankenhaus voll im Einsatz! Fotos: mehr
Frank und Petra Burger wieder in Zimbabwe!
07. März 2008 - Unsere treuen Helfer Frank und Petra Burger sind schon wieder in Zimbabwe, um in ihrem Urlaub sich um AP-Projekte zu kümmern. Frank Burger hat das gespendete und dringend benötigte Klimagerät im Infusionsgebäude eingebaut, organisiert den Bau der Bohrlöcher und vieles mehr. Petra Burger organisiert zur Zeit die Verteilung der Containergüter des AP. mehr
Father Charles wieder in St. Lukes
01. März 2008 - Nach seinem Besuch in Deutschland und dem beeindruckenden Bericht auf der Veranstaltung in St. Ingbert ist Father Charles wieder voll im Einsatz in und um St. Lukes. mehr
SIYABONGA und DANKE an alle Freunde des Afrikaprojektes für das großartige Geburtstagsfest am 11.2.!
18. Februar 2008 - Ein herzliches Dankeschön an alle, die dazu beitrugen, dass \'70 Jahre Hans Schales - 7 Jahre Afrikaprojekt\' ein so großartiges Fest war!
Da Dr. Schales persönlich alle Kosten des Abends übernahm, können wir bis heute 18.02. eine Geburtstagsspende von 17.192,77 € vermelden. Was für ein Geschenk von Ihnen an die Projekte von Dr. Schales! Danke! Fotos:
mehr
Dr. Schales und Father Charles beim SR!
15. Februar 2008 - Dr. Schales und Father Charles waren beim Saarländischen Rundfunk und berichteten für den Aktuellen Bericht und SR 3 aus den Projekten in Zimbabwe mehr
AP belegt 3. Platz bei ´Saarlands Beste 2007`
21. Januar 2008 - Vielen Dank auf diesem Wege allen Anrufern, die das Afrikaprojekt bei der Wahl unterstützt und ihre Stimme abgegeben haben! mehr
SAARLANDS BESTE WÄHLEN: AFRIKAPROJEKT- Dr. Schales e.V. !!!
01. Januar 2008 - 01379-370 260 -14: Das ist die Nummer des Afrikaprojektes!
Wählen Sie unseren Verein noch bis Sonntag, den 13.01., zu Saarlands bestem Verein, der mit 10.000 € prämiert wird.
Die Aktion der Saarbrücker Zeitung wird in einer Festveranstaltung am 20.01. mit der Bekanntgabe des Siegers beendet.
Danke für Ihren Anruf! Siyabonga!
mehr
BAOBAB III war ein großer Erfolg!
15. Dezember 2007 - Von morgens 10 Uhr bis abends 18 Uhr herrschte reges Treiben im Zebrazelt des Afrikaprojektes. Tannenbäume, Torwandschießen, Glühwein, Schaales, St. Lukes-Steak und Salibonani-Würstchen, Infostände und alles, was Streifen hat... Siyabonga - Danke fürs Kommen und die Unterstützung! Danke an alle Helfer! Fotogalerie folgt... mehr
Kalender 2008 - Verkaufsstellen:
21. November 2007 - Ab sofort ist der neue Kalender des Afrikaprojektes für 10 € in folgenden Verkaufsstellen erhältlich:
mehr
Container VI ist auf der Reise!
21. November 2007 - Es ist geschafft. Heute nachmittag um 16 Uhr ist der Container Richtung Rotterdam gestartet. Proppevoll!... mehr
Container VI ist am Startplatz!
17. November 2007 - Der sechste Container des Fördervereins ist gelistet und jedes Packstück gewogen und deklariert. Am Samstag waren 8 Mitarbeiter des AP bei Herrn Muck in Hanweiler im Containerlager und haben alles vorbereitet. mehr
Engagement zeigen für Afrika
13. November 2007 - mehr
Engagement zeigen für Afrika
13. November 2007 - mehr
SZ berichtet: Kunst für Brot in Limbach!
13. November 2007 - mehr
Sigrid Nieder wieder 6 Wochen in Zimbabwe!
01. November 2007 - Schon zum wiederholten Male ist Sigrid Nieder, OP-Schwester aus Bexbach, im St. Lukes-Hospital. Sie koordiniert für das AP viele Projekte vor Ort. mehr
SZ berichtet: 4000 Euro für Afrika-Projekt
29. Oktober 2007 - Mit einer Veranstaltung an Mariä Himmelfahrt in der Rohrbacher
Edelweißhütte erzielte das Zupforchesters ’78 St. Ingbert insgesamt 4000 Euro, die nun in die drei vorrangigsten Projekte der Afrika-Stiftung von Dr. Hans Schales fließen.
mehr
Container-Vorbereitungen
27. Oktober 2007 - Das Afrikaprojekt wird Ende November den Container V nach Zimbabwe schicken. Viele NOT-wendige medizinische Materialien, aber auch Hilfsgüter für die Partnerschulen sind dabei. Danke an die vielen wertvollen Spenden von saarländischen Firmen und Privatleuten.
Der Container ist gelistet, die Aktion also abgeschlossen!
mehr
Kalenderteam bereitet Kalender 2008 vor!
28. September 2007 - Unser Kalenderteam um Gerhard Motsch von repa-druck mit Nikola Koch, Anne Schales und Oliver Schales bereitet zur Zeit den Kalender 2008 vor. Erscheinugstag ist der 19.10.! Freuen Sie sich wieder auf positive Momentaufnahmen aus den Afrikaprojekten...Einblick: mehr
Afrikaprojekt-Streifenwagen fährt los!
27. September 2007 - Das Afrikaprojekt hat nun einen eigenen STREIFENWAGEN:
Die Firma OMIT stellt uns das Fahrzeug kostenlos für unsere Einsätze und Veranstaltungen zur Verfügung. Wir durften die Streifen übernehmen! Das fällt jedem auf - vielleicht sehen wir uns auf den saarl. Straßen bald! Siehe Foto:
mehr
Grundschule Vogelsang spendet 4.150 Euro!
25. September 2007 - Die Schüler der Grundschule Vogelsang in Saarlouis sind bei Ihrem Benefizlauf 1.600 km für das Afrikaprojekt und die Saarlouiser Tafel gelaufen! Oliver Schales bedankte sich mit einer afrikanischen Schulstunde und Geschenken aus Zimbabwe! Herzlichen Dank SIYABONGA an alle Schüler, Eltern und Lehrer für diese großartige Aktion!
siehe Zeitungsbericht und www.ap-runner.de:
mehr
SOMMER AUF DER ALM war ein großer Erfolg!
15. August 2007 - Viele Besucher waren der Einladung des St. Ingberter Zupforchesters gefolgt. Am Stand des Afrikaprojektes war ständiger Besuch vieler interssierter AP-Freunde! Vielen Dank an die Organsiatoren und die vielen Helfer, die zum Gelingen des Festes und zu einem großartigen Spendenergebnis für das Afrikaprojekt von Dr. Schales beitrugen! mehr
1000 km -Lauf der LSG Quierschied ein großer Erfolg!
10. Juni 2007 - Der 1000 km - Lauf der LSG Quierschied am Sonntag war ein 3668 km Lauf geworden! 407 Teilnehmer kamen nach Quierschied, um ihre persönlichen Kilometer für das Afrikaprojekt zu laufen... mehr
1000 km-Lauf der LSG Quierschied ein großer Erfolg!
10. Juni 2007 - Der 1000 km Lauf der LSG Quierschied war ein 3668 km Lauf! 407 Teilnehmer liefen 917 Runden à 4 Kilometer! Bei sommerlichen Temperaturen wurden durch die 500 Euro-Spende von ENERGIS ab 1000 km und den Kuchen und Getränkeverkauf 796 Euro für das Afrikaprojekt erlaufen... mehr
AP-Runner überall beim Saarbrücker Marathon!
14. Mai 2007 - Beim Ultramarathon, beim Marathon, beim Halmarathon und beim Minimarathon: mehr
AP-Runner bei Saarbrücken-Marathon am Start!
13. Mai 2007 - Die AP-Runner des Afrikaprojektes laufen beim 2. Saarbrücken-Marathon mit! Sie können auch mitlaufen (wir haben vergünstigte Startplätze für Halbmarathon oder Marathon)!
Besuchen Sie uns im Zebrapavillon des Afrikaprojektes im Startbereich unterhalb des Theaters oder feuern Sie uns mit den neuen Zebrafähnchen an!
Ab 13.30 Uhr haben wir beim Minimarathon 30 Schüler im Zebralook am Start! Weitere Infos auf der Projektsite: www.aap-runner.de!
mehr
AP-Runner des Afrikaprojektes in St. Ingbert am Start!
28. April 2007 - Beim Stadtlauf St. Ingbert laufen die AP-Runner des Afrikaprojektes ab 14.30 Uhr mit. Laufen Sie mit oder feuern Sie uns an. Präsentationsstand des Afrikaprojektes mit Polos und Shirts etc. am Start! Weitere Infos auch auf der Projekthomepage: www.ap-runner.de
Verlinkung auch auf dieser Homepage direkt möglich (siehe Logo rechts!)
mehr
Fahhrad in Zimbabwe angekommen!
06. April 2007 - Nach über 9.000 km Reise über 3 Monate lang im Container V ist das Fahrrad für Brian Dube in St. Lukes angekommen. Brian Dube nimmt am Aidsprojekt von Dr. Schales teil und kommt jetzt mit dem Saar-Bike zur Klinik. Nebenbei sammelt er als AP-Runner Kilometer für das Aidstherapieprojekt. (siehe: www.ap-runner.de) Foto: mehr
Container V ist angekommen und ausgeladen!
21. März 2007 - Frank Burger berichtet aus Zimbabwe über die erfolgreiche Containeraktion des Afrikaprojektes (+Fotos ->): mehr
Frank Burger auf dem Weg nach Zimbabwe!
17. März 2007 - Frank Burger wird als Container-Beauftragter für das Afrikaprojekt die Dokumentation und Verteilung der Containergüter übernehmen. Ein wertvoller Einsatz und enorme Entlastung für Dr. Schales vor Ort!
Berichte von Frank Burger in den nächsten Tagen folgen...Ankunft in Zimbabwe am 17.3.!
mehr
AP-Runner-Aktion des Afrikaprojektes läuft und läuft...
17. März 2007 - Schon 3.400 km liefen, schwammen, radelten, wanderten,... Freunde des Afrikaprojektes für die Jahresaktion AP-RUNNER 07. Das Aidstherapieprojekt und das Solarprojekt wird mit den gesammelten km und Spendengeldern unterstützt. Weitere Informationen auf der Projektsite: www.ap-runner.de! Verlinkung auf der Startseite!
Machen Sie mit und drucken Sie sich einen Laufpass aus oder bestellen Sie einige über KONTAKT!
mehr
Container V in Bulawayo vom Zoll abgefertig!
16. März 2007 - Großartige Nachricht: Unser Container ist in Bulawayo angekommen und schon verzollt. Kompliment sogar vor Ort für unsere Packweise und Packlisten!
Danke an das Containerteam, das wirklich erstklassische Arbeit leistete!
Nächste Woche ist die Ankunft in St. Lukes!
mehr
Container V des Afrikaprojektes in Zimbabwe angekommen!
13. März 2007 - Mittlerweile ist der sehnlichst erwartete Container mit wertvollen Hilfsmaterialien in Zimbabwe angekommen! Nach langem Aufenthalt in Mozambique steht nun noch die langwierige Zollabfertigung in Zimbabwe an. Unser Vorstand plus-Mitglied Frank Burger wird zum Ausladen und zur Kontrolle und Dokumentation der Containeraktion nach Zimbabwe fliegen! Danke für diesen außerordentlichen und flexiblen Einsatz! Wir berichten in Wort und Bild weiter... mehr
Bericht der SZ
10. März 2007 - Saarbrücken. Siya Bonga sagt Oliver Schales spontan, als er die frohe Neuigkeit in Sachen Saarlands Beste erfährt: Die SZ-Leser wählten bei der SZ-Aktion unter den Vereinen das Afrikaprojekt von Dr. Schales zum Monatsbesten im Februar. SZ-Leserin Gisela Merner aus Dillingen hatte das Projekt vorgeschlagen. mehr
SAARLANDS BESTE!
09. März 2007 - Das Afrikaprojekt wird bei der Aktion SAARLANDS BESTE der Saarbrücker Zeitung Monatssieger! mehr
Dialog mit dem Wirtschaftsminister
01. März 2007 - Oliver Schales nahm als Vorsitzender des Afrikaprojektes am DIALOG mit dem WIRTSCHAFTSMINISTER teil. Es ging um Beiträge des Saarlandes in der Entwicklungshilfe der NGO\'s. Eine logistische Unterstützung zum Thema PHOTOVOLTAIK (Energieträger Afrikas!) und AIDSTHERAPIEPROJEKT wurde zugesagt. Prima! mehr
Vorstand des Ap wieder gewählt!
28. Februar 2007 - Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Afrikaprojekt-Dr. Schales e.V. wurde der Vorstand für zwei weitere Jahre gewählt.
Oliver Schales, Vorsitzender
Anne Schales, Stellvertr. Vorsitzende
Stephan Lang, Kassenwart
Monica Schales, Schriftführerin
Margret Bilsdorfer, Beisitzerin
Dr. Reiner Flöthner, Beisitzer
Willi Braun, Beisitzer
Manfred Voltmer, Beisitzer

Christa Sand, Kassenprüferin
Peter Bilsdorfer, Kassenprüfer

mehr
Saarlands Beste nominiert Afrikaprojekt!
26. Februar 2007 - In der neuen Runde der SZ-Aktion SAARLANDS BESTE wurde im Februar das Afrikaprojekt nominiert. Die besten Vereine des Saarlandes werden hier vorgestellt und für eine Jahresentscheidung für den besten Verein 2007 ausgewählt.
Wer für das Afrikaprojekt stimmen will, kann bis 4. März unter der Telefonnummer 013 79 - 37 02 60 02 seine Stimme abgeben. Danke!
mehr
Container V ist unterwegs!
03. Februar 2007 - Seit mehreren Wochen ist nun der 5. Container mit dringend benötigtem Hilfsmaterial nach Zimbabwe unterwegs. Wir berichten über die Ankunft und den Einsatz des medizinischen Equipments und vieler anderer Hiulfsgüter. mehr
Jahresaktion des Afrikaprojektes erfolgreich gestartet!
03. Februar 2007 - AP-Runner 07 ist mit über 75 AKTIVEN gestartet. 2007 laufen, radeln, schwimmen, wandern und walken Freunde des Afrikaprojektes für das Aidstherapieprojekt und Solarprojkt des St. Lukes Hospitals.
Machen Sie mit und schauen Sie mal auf die Projekthomepage: www. ap-runner.de (Link rechts auf Startseite!)
mehr
AP-Runner 07 startet!
31. Dezember 2006 - Ein Jahr lang laufen, radeln, schwimmen, wandern walken und inlinern Freunde des Afrikaprojektes für 2 Projekte der St. Lukes-Klinik: Aidstherapieprojekt und Solarprojekt. Weiter Informationen auf der Homepage: www.ap-runner.de
Foto:
mehr
BAOBAB II war ein großer Erfolg!
16. Dezember 2006 - Von morgens bis abends kamen viele Freunde des Afrikaprojektes ins Zenbrazelt nach Ensheim. Vielen Dank an alle Helfer beim Tannenbaumverkauf, bei Kaffee und Kuchen, am Glühweinstand, am Grillwagen mit Salibonani-Würstchen und St. Luke\'s-Steak, an der riesigen Schaales-Pfanne, an der Afrikaprojekt-Meile mit allem was es an Streifen gibt, an den Kunstständen, Danke an die AP-Runner, an Max Bousso und seine Trommeltruppe...an alle im Hintergrund, die zum Gelingen des Festes beitrugen! Siyabonga! mehr
AP-Runner bei erstem Test erfolgreich!
03. Dezember 2006 - Beim Volkslauf in Neunkirchen war das Schülerteam der AP-Runner 07 mit einem 2. Platz erfolgreich. Auch die neuen AP-Runner-Shirts und die Laufpässe für die Jahresaktion 2007 des Afrikaprojektes waren der RENNER!
Infos auf www.ap-runner.de (siehe Link links) Foto:
mehr
Container V des Afrikaprojektes startbereit!
25. November 2006 - Mit großer Unterstützung von Herrn Muck und seiner Frau Elke haben Mitglieder des Afrikaprojektes am Samstag die letzten Packarbeiten für Container V erledigt. Dringend benötigte Materialien in St.luke\'s - vor allem medizinisches Equipment, aber auch Geräte, um die Infrastruktur zu verbessern sind im Container. Wir werden weiter berichten... mehr
Afrikaprojekt präsentiert AP-RUNNER 07!
19. November 2006 - Bei der Wahl der Saar-Sportler 2006, veranstaltet vom Verein Saarländische Sportjournalisten, erhält das AP einen Sonderpreis und präsentiert die sportliche Jahresaktion 2007 des Fördervereins: AP-Runner 07. Weitere Informationen erhalten Sie auf der eigenen Projektseite: www.ap-runner.de, die zur Zeit aufgebaut wird.
Herzliche Einladung zum Mitmachen...
mehr
AP-Poloshirts und AP-Fleece!
19. November 2006 - Die zweite Auflage der belieben Shirts und Fleece sind erhältlich: Verkauf am Baobab II am 16.12. in Ensheim mehr
Kalender 2007 - Verkaufsstellen: ab 10. 11.!
18. November 2006 - Saarlandweit richten wir mit Hilfe von vielen Freunden des Afrikaprojektes Verkaufsstellen des Kalenders 2007 ein. Gerne können Sie uns beim Verkauf des Kalenders helfen. Rufen Sie an oder mailen Sie uns!
Hier die Liste der Verkaufsstellen, die täglich aktualisiert wird:
mehr
Erzbischof Pius Ncube wird Schirmherr der Aktion AP-RUNNER 07
14. November 2006 - Wir werden in Kürze über die Jahresaktion 2007 des AP berichten.Eine eigene Website wird hierfür aufgebaut: www.ap-runner.de mehr
KUNST FÜR BROT war ein großer Erfolg
12. November 2006 - Über Tausend Besucher freuten sich über die gelungene Veranstaltung in Limbach für das AP. Großartige Kunsthandwerke wurden an zahlreichen Ständen angeboten. Afrikaprojekt zeigte den neuen SR-Film im eigenen AP-Kino und präsentierte eigene Aktivitäten und mehr am AP-Stand. Danke an alle treuen Helfer für dieses gelungene Fest, das mittlerweile Freunde aus ganz Deutschland anzieht! mehr
Petra und Frank Burger als treue Helfer des AP in St. Luke\'s eingetroffen!
20. Oktober 2006 - Schon zum wiederholten Male hilft Frank Burger mirt seiner Sachkenntnis vor Ort in Zimbabwe. Wir werden auf der Homepage berichten! mehr
Jahresbericht 2006 von Dr. Hans Schales aus St. Luke’s
10. Oktober 2006 - Liebe Mitglieder und Freunde des Fördervereins AFRIKAPOJEKT,

auch fünfeinhalb Jahre nach meiner Ankunft in St. Luke’s möchte ich Sie in meinem Jahresbericht nicht mit nüchternen Zahlen über bisher Geleistetes langweilen. Sowohl die Arbeit hier vor Ort als auch zu Hause in Deutschland ist vom Afrikaprojekt lückenlos dokumentiert und wir können stolz darauf sein. ...
mehr
Jahresbericht / Infobrief 2006
10. Oktober 2006 - Liebe Mitglieder und Paten im Förderverein Afrikaprojekt - Dr. Schales e.V.!
„Salibonani - Grüße“ von Dr. Schales, der nach seinem Kurzaufenthalt im Saarland wieder „dehemm“ in Zimbabwe
ist.
mehr
Vortrag von Dr. Schales im Saarbrücker Schloss! Mittwoch, 16.30 Uhr
13. September 2006 - GEBURTSHILFE in DUDWEILER: GESTERN-HEUTE-MORGEN mehr
Dr. Schales im Saarbrücker Schloss: Herzliche Einladung an alle Mitglieder, Paten und Freunde des AP
13. September 2006 - Dr. Schales wird vor und nach der Veranstaltung am Stand des AP im Foyer anwesend sein und einige Neuigkeiten aus Zimbabwe in Wort und Bild präsentieren. mehr
Viele neue Bilder aus den Projekten - eine Übersicht
31. August 2006 - Sie finden alle neuen Bilder auch unter Aktuell/Bilder & Fotogalerien. mehr
Homepage-Suche funktioniert!
16. August 2006 - Sie suchen bestimmte Informationen zum Afrikaprojekt oder Nachrichten aus Zimbabwe oder aus dem Saarland? Dann probieren Sie unsere SUCHE auf der Homepage (oben rechts). mehr
Bericht der Saarbruecker Zeitung: (Von SZ-Redakteur Ralph Schäfer)
13. Juni 2006 - Sie waren prima Botschafter
Mit Fair Play viel bewirkt Von SZ-Redakteur Ralph SChäfer

Das äußerst unglückliche Aus in der Zwischenrunde ist vergessen, die Erinnerung an die Finalrunde in Potsdam wohl noch lange nicht: Die jungen Johanneums-Kicker waren nicht nur sportlich erfolgreich bei der Endrunde der Fair-Play-WM in Potsdam, sie haben sich auch als klasse Botschafter ihres Partnerlandes Simbabwe erwiesen. Was bleibt, ist die Erinnerung an eine tolle Aktion über Monate hinweg, an sinnvolle Hilfe, die sicher weitergehen wird und an ganz neue Erfahrungen. Man darf schon gespannt sein auf die nächste Aktion am Johanneum.

mehr
Afrikaprojekt gratuliert dem WM Schule Johanneum Team!
09. Juni 2006 -
Finalrunde 2. Teil:
Simbabwe - Libanon 2 : 3
Simbabwe - Sudan 2 : 1
Simbabwe - Malta 1 : 2
mehr
Finalrunde 1. Teil: WMSchule Johanneum bisher ungeschlagen!
08. Juni 2006 -
Simbabwe - Jordanien 8 : 0
Simbabwe - Ukraine 5 : 0
Simbabwe - Mauretanien: 1 : 0
mehr
WM Schule Johanneum spielt in Potsdam als Botschafter für Simbabwe
07. Juni 2006 - Seit Mittwoch, 7.6.06 ist die WM Mannschaft des Johanneums in Potsdam, um dort in der Endrunde hoffentlich den WM-Titel der WM Schulen zu erringen. mehr
Kleine Künstler malen für Afrikaprojekt
07. April 2006 - In der Sparkasse Illingen wurde mit einer zahlreich besuchten Vernissage die Ausstellung JUNGE KÜNSTLER BEWEGEN WAS FÜR KINDER IN NOT eröffnet. Oliver Schales, Vorsitzender des Fördervereins, bedankte sich bei allen engagierten Freunden der Ausstellung und damit Freunden des Afrikaprojekts. Ein besonderen Dank geht an die kleinen Künstler und Frau Schwaibold! Foto: mehr
SR plant neuen Film über Afrikaprojekt von Dr. Schales!
17. März 2006 - Nach einem Gespräch von Oliver Schales mit dem Programmchef des SR, Dr. Brüske, steht es nun fest: Noch in diesem Jahr wird vom Saarländischen Rundfunk ein Film produziert, der dann deutschlandweit gesendet wird. Ziel des Filmes ist es, die Aufbauarbeit von Dr. Schales in seinen Projekten in den letzten Jahren darzustellen und damit auch eine Dokumentation der großartigen Unterstützung aller Förderer des AP.
Weitere Informationen folgen an dieser Stelle...
mehr
Hilfe zur Selbsthilfe: Ziegenprojekt!
27. Februar 2006 - Dr. Schales mailt heute aus Zimbabwe, dass UNICEF leider wegen der politischen Schwierigkeiten die Milchlieferungen einstellen musste. Das Afrikaprojektteam vor Ort will nun eine Ziegenherde in der Nähe des Krankenhauses halten, um mit verdünnter Ziegenmilch den unterernährten Kinder helfen zu können. Wir berichten an dieser Stelle... mehr
Dr. Schales einige Tage im Saarland!
15. Februar 2006 - Nach seinem Kurzbesuch im Saarland, um mit dem Vorstand des Fördervereins die Projekt- und Wirtschaftsplanung 2006 zu verabschieden, ist Dr. Schales wieder gut d a h e i m in St. Lukes gelandet. mehr
Saarländischer Schwenker für St. Lukes!
06. Februar 2006 - Der Vorstand des Afrikaprojektes schenkte Hans Schales zu seinem Geburtstag einen saarländischen Schwenkergrill, der fachmännisch zerlegt im Koffer nach Zimbabwe reiste. Kurz nach der Ankunft in Bulawayo wurde aufgebaut und bei den Marianhillern Missionaren die gespendeten Schwamm-Schenker genüsslich verzehrt und Geburtstag nachgefeiert. mehr
BAOBAB des Afrikaprojekts bei repa druck in Ensheim war ein großer Erfolg!
18. Dezember 2005 - Danke an alle Helfer und Gäste, die zum Gelingen des 1. Baobab-Festes beigetragen haben. Bis zu 500 Gäste tummelten sich an den 8 Pavillons und in der gemütlichen Kaffeestube bei Wind und Schnee, aber auch Sonne und blauem Himmel. Wir freuen uns über den Gesamterlös von 4.500 Euro, die durch das Fest zusammen kamen!
Bericht und Fotogalerie folgen an dieser Stelle!
mehr
Tannenbaumverkauf für Afrikaprojekt!
14. Dezember 2005 - Beim Weihnachtsfest BAOBAB des Afrikaprojektes am Samstag den 17.12. in Ensheim (siehe Termine!) bieten wir auch Nordmanntannen zu Gunsten des AP an.
In 3 verschiedenen Größen können die Weihnachtsbäume in Ensheim während des Weihnachtsfestes BAOBAB des Afrikaprojektes abgeholt werden. Weitere Informationen und Vorbestellungen unter 06893-2044. Anrufbeantworter ist eingeschaltet. Monica Schales ruft Sie zurück!
mehr
Kalender 2006: 70 Verkaufsstellen und Verkaufsaktionen - Liste wird täglich erweitert und aktualisiert!
30. Oktober 2005 - Der Kalender des Afrikaprojektes erscheint in wenigen Tagen und wird an folgenden Verkaufsstellen und Aktionen des AP angeboten:
Geben Sie uns eine Nachricht, wenn Sie uns beim Verkauf des Kalenders helfen wollen, indem Sie ebenfalls Kalender anbieten oder bestellen: Tel. 0681-5959939 oder info@afrikaprojekt-schales.de
mehr
Kalender 2006 des Afrikaprojektes!
27. Oktober 2005 - Nach der großen Nachfrage im letzten Jahr hat der Vorstand des Afrikaprojekts beschlossen für 2006 wieder einen Kalender anzubieten.
Das Layout des Kalenders ist ähnlich dem Kalender 2004 mit 12 Mut machenden Fotos aus den Projekten in Afrika. Zusätzlich haben wir den Jahresbericht von Dr. Schales als Extrablatt sowie weitere Extrablätter mit Impressionen aus Zimbabwe angefügt.
Der Kalender kostet 10 Euro. Mindestens 5 Euro sind Reinerlös und fließen in die Projekte!
Wir bieten den Kalender bei allen Veranstaltungen des Afrikaprojektes an sowie in zahlreichen saarländischen Verkaufsstellen. Eine Liste der Verkaufsstellen erscheint Ende Oktober an dieser Stelle!
In den nächsten Wochen wird der Kalender auch in der Presse und im TV vorgestellt.
Wir senden den Kalender Ihnen auch gerne zu, dann müssen wir allerdings die Portokosten extra berechnen.
Danke für Ihr Interesse und bitte weitersagen...

Hier können Sie sich in einer Vorschau die Bilder des Kalenders Afrikaprojekt Dr. Schales für 2006 ansehen.

mehr
Dr. Schales unter die 10 wichtigsten Saarländer gewählt!
05. August 2005 - Nach einer Umfrage der der BILD-Saarland im Frühjahr 2005 wurde uns das Ergebnis telefonisch mitgeteilt. Anscheinend haben viele Saarländer Dr. Schales unter die 10 wichtigsten Saarländer gewählt. Herzlichen Dank dafür - er hat sich sehr gefreut!
Am 7. 9. wird eine Präsentation in Mettlach im Schloss sein - Dr. Schales wird - wenn es klappt - mit einer aktuellen Telefonleitung live dabei sein.
mehr
Die Torwand das erste Mal vor einem Skihang!
10. Juli 2005 - Die WMSchule Johanneum präsentierte sich mit der Torwand beim Festival des Sports in Homburg. -> Foto mehr
Johnny Dubes bei den Saarländischen Inline Skatermeisterschaften in St. Wendel
29. Juni 2005 - zum Foto: mehr
449 Treffer für Zimbabwe beim Super Cup in Fechingen!
27. Juni 2005 - 720 Jugend-Fußballer `ballerten´ an 4 Tagen mit 3.620 Schüssen auf die Torwand der WM-Schule Johanneum. mehr
Torwand auch bei Sportfest der DJK Bexbach
26. Juni 2005 - 135 Schützen schossen beim Sportfest der DJK Bexbach auf unsere Torwand DEIN TREFFER FÜR ZIMBABWE...
mehr
Dr. Schales und Gordon Hlatywayo gut in Zimbabwe gelandet!
06. Juni 2005 - Nach 2 aufregenden Wochen im Saarland sind Dr. Schales und Gordon Hlatywayo wieder in St. Lukes und haben sofort die Arbeit in der Klinik und die Arbeit in den Projekten aufgenommen.
Grüße aus Zimbabwe und Danke für die Unterstützung in den letzten beiden Wochen für das Afrikaprojekt!
mehr
Fair Life Tag an der WM-Schule Johanneum
03. Juni 2005 - Am 3.6. von 12 Uhr bis 24 Uhr
Mit Dr. Schales und Gordon Hlatywayo
Mit afrikanischer Kultur auf dem ZIMBAB-WAY
Mit Musik:JOHNNY DUBE-BANDS
Mit Sport und Spiel: FUSSBALLTURNIER DER AFRIKANISCHEN TIERE
Mit Spaß: JOHNNY DUBE TORWAND
Mit kulinarischen Überraschungen u.v.m.
Der Erlös des Festes der WM Schule ist für das Afrikaprojekt bestimmt!

Siehe hierzu:

www.wmschule-johanneum.afrikaprojekt-schales.de
mehr
Fotogalerie vom Fair-Life Tag zuGunsten des AP im Johanneum!
02. Juni 2005 - Unter www.johanneum-homburg.de (Aktuell-Neues) finden Sie über 100 Fotos dieser Veranstaltung der WMSchule mit Dr. Schales und Gordon Hlatywayo. Umfassende Informationen unter:
www.wmschule-johanneum.afrikaprojekt-schales.de
Viel Spaß!
mehr
Dr. Hans Schales auf Besuch in saarländischen Schulen
30. Mai 2005 - - im Leibniz Gymnasium St. Ingbert und in der Turmschule in Dudweiler mehr
Infoabend des Afrikaprojektes
25. Mai 2005 - Ab 19 Uhr in der Stadthalle St. Ingbert

Dr. Schales und Gordon Hlatywayo informieren aktuell über das Afrikaprojekt mit Bildern, Zahlen und Erlebnissen...

Der Förderverein stellt seine Aktivitäten 2005 vor

Im Anschluss Treff mit saarl. Imbiss...

Herzliche Einladung und bitte weitersagen!
mehr
WM Schule Johanneum übernimmt Patenschaft für Zebra Johnny Dube
04. Mai 2005 - Das Zebrafohlen lebt im Neunkircher Zoo und ist nun Patenkind der Homburger WM-Schule Johanneum.
Auszug aus dem SZ-Artikel am 4.5.05 von sz-mitarbeiterin Anja Kernig:
mehr
Über 100 Zebras für Afrikaprojekt in Losheim am Start Torwand DEIN TREFFER FÜR ZIMBABWE ERFOLGREICH
15. April 2005 - Bei den Saarländischen Schullaufmeisterschaften in Losheim waren über 4000 Schüler am Start. Mit dabei über 100 Läufer in Zebrashirts des Afrikaprojektes und der WMSchule Johanneum.
Danke auch an die Läufer der GS Hasenberg in Fechingen und der GS am Homburg!
Die Torwand DEIN TREFFER FÜR ZIMBABWE wurde mit über 2500 Schuss von 508 Schützen eingeweiht. Pro Treffer zahlt unser Partner Wagner-Tiefkühlprodukte 25 Cent an das Afrikaprojekt. In Losheim wurden 301 Treffer gezählt. Danke an alle Schützen und das Torwand-Team, das bei Regen und Kälte von 8 bis 16 Uhr prima arbeitete.
FOTOS auf:
www.wmschule-johanneum.afrikaprojekt-schales.de unter NEWS...
mehr
AFRIKAPROJEKT wieder vor Ort
08. April 2005 - Vereinsmitglied Helga Markert fliegt heute wieder für einen Monat nach Zimbabwe. Sie wird sich vor allem um die Nähschule kümmern und den ersten Anstoß der WM-Partnerschaftprojekte in den Schulen Daluka und Somgolo geben. Im Gepäck druckfrische Exemplare des Johnny Dube Bastelbogens und vieles mehr...
mehr
Erfolgreicher Anstoß mit Dr. Schales für die WMSchule Johanneum!
15. März 2005 - Vor über 1000 Schülern, Lehrern und Gästen im Johanneum informierte Dr. Schales aktuell über die Situation in Zimbabwe.
Das Johanenum ist als WMSchule bis 2006 Botschafter für Zimbabwe. Viele Projekte sind mit dem Afrikaprojekt und den gemeinsamen Projektpartnern ins Leben gerufen worden. Lassen Sie sich überraschen und informieren: www.wmschule-johanneum.afrikaprojekt-schales.de
mehr
WM-Schule startet!
21. Februar 2005 - Informationen zur WM-Schule auf:
www.wmschule-johanneum.afrikaprojekt-schales.de
mehr
PFAND für St. Lukes!
11. Januar 2005 - Schüler des Johanneum Silentium e.V. sammelten im letzten Jahr leere Flaschen auf dem Schulgelände und spendeten das Pfand dem Afrikaprojekt für die Kinder in den Partnerschulen.
Danke für fast 100 Euro!
mehr
Wieder Engelkarten verkauft...
26. Dezember 2004 - In der Grunschule Kleinblittersdorf haben die Schüler wieder Weihnachskarten selbst gebastelt und für Kinder in Afrika verkauft. Vielen Dank an Euch! mehr
Einpackservice im Globus Handelshof für Afrikaprojekt!
26. Dezember 2004 - 22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 9.3 der Erweiterten Realschule Güdingen haben mit ihrer Lehrerin Esther Bach in der Adventszeit im Globus Güdingen einen Einpackservice angeboten. Weit über 800 Euro kamen so für das Afrikaprojekt zusammen. Herzlichen Dank für Euren Einsatz! mehr
Starker Partner!
26. Dezember 2004 - Unser Partner des Afrikaprojektes WAGNER TIEFKÜHLPRODUKTE GmbH in Braunshausen hat wieder eine großartige Spende in der Weihnachtszeit für das Afrikaprojekt gegeben. Statt Weihnachtsgeschenke wurde für St. Luke`s gespendet.

An der Weihnachtsfeier 2004 wurde der Erlös der Tombola sowie viele Einzelspenden von Mitarbeitern ebenfalls für das Afrikaprojekt gespendet.

Syiabonga - Herzlichen Dank allen!
mehr
Frohe Weihnachten!
26. Dezember 2004 - Allen Freunden und Helfern wünsche ich Frohe Weihnachten aus Zimbabwe. Danke für die großherzige Unterstützung im letzten Jahr.

Die Hilfe aus dem Saarland und anderswo tut uns und den Menschen in und um St. Lukes gut.
Siyabonga!

Hans Schales
Foto:
mehr
Frohe Weihnachten!
26. Dezember 2004 - FROHE WEIHNACHTEN und SYIABONGA (Danke) an alle Mitglieder, Paten, Spender und Freunde des Afrikaprojektes für ein großartiges und anstrengendes Jahr 2004.

Viele Projekte sind mit Ihrer Unterstützung REALITÄT und damit HOFFNUNG und HILFE geworden.

Danke für alle FROHE BOTSCHAFTEN!

Hans, Anne und Oliver Schales
(Foto:)
mehr
Frohe Weihnachten!
24. Dezember 2004 - Wir wünschen allen Mitgliedern, Paten, Spendern und Freunden des Afrikaprojektes FROHE WEIHNACHTEN!

Danke für ein anstrengendes und großartiges Jahr, in dem viele humanitäre ZIELE mit Ihrer Unterstützung in Zimbabwe erreicht wurden.

DANKE im Namen aller Menschen, denen Ihre Hilfe gut tut:
FROHE BOTSCHAFT ist.

Hans, Anne und Oliver Schales
mehr
Gelungenes Konzert für AP in Blieskastel!
05. Dezember 2004 - Über 200 Gäste kamen zum Konzert mit Marty Hall in die Aula des Gymnasiums in Blieskastel. Vorstandsmitglied Reiner Flöthner stellte das Afrikaprojekt vor und bedankte sich bei den Organisatoren für den gelungenen Abend! Danke! mehr
Melvin spendet auf Nk Weihnachtsmarkt
30. November 2004 - Der kleine Melvin spendete sein Sparkässchen für das Afrikaprojekt am Schaales für Schales-Stand auf dem Neunkircher Weihnachtsmarkt. Eine große Portion Schaales, gebacken von Peter Hans, Heiko Maas und Oliver Schales war ihm sicher. Danke, Melvin! mehr
Vorstand wurde bei Mitgliederversammlung bestätigt!
28. November 2004 - Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung wurden
Oliver Schales (1. Vorsitzender)
Anne Schales (Stellvertr. Vorsitzende)
Monica Schales (Schriftführerin)
Stephan Lang (Kassenwart)
Margret Bilsdorfer (Beisitzerin)
Reiner Flöthner (Beisitzer)
Willi Braun (Beisitzer)
Manfred Voltmer (Beisitzer)

in ihren Ehrenämtern bestätigt!

Herzlichen Glückwunsch und herzlichen Dank für die geleistete Arbeit in den beiden zurückliegenden Jahren.

Als Kassenprüfer wurden Christa Sand und Peter Bilsdorfer gewählt.
mehr
Tolles Jazz-Konzert für AP in GARAGE!
28. November 2004 - Vor allem Jimmy Woode begeisterte im ersten Teil des Konzertes für das Afrikaprojekt die über 300 Gäste! Oliver Schales stellte in der Pause kurz das Afrikaprojekt vor und bedankte sich bei den engagierten Organisatoren mit einem Hippo aus Zimbabwe. Jimmy Woode erhielt ein Nashorn. Wir trafen ihn an der Theke beim Kauf einer \'Salibonani-Brezel\' Danke an alle!

Ins Bild gesetzt wurde der Abend mit einer Fotoausstellung von Christiane Martin, die Bilder aus Zimbabwe im Foyer präsentierte.
mehr
Kulinarisches bei Bacher für Afrikaprojekt!
28. November 2004 - Die Justitia kochte in der Hostellerie in Neunkirchen für das Afrikaprojekt!
Ein voll besetztes Haus freute sich über die Kochkünste der Justitia, die für das Afrikaprojekt kochten. Oliver Schales stellte das Afrikaprojekt vor und freute sich über einen gelungenen Nachmittag für das Afrikaprojekt!
Danke an alle Helfer und Organisatoren!
mehr
KUNST FÜR BROT war ein riesiger Erfolg!
19. November 2004 - Über 6000 € Reinerlös für das Afrikaprojekt wurden bei dieser Veranstaltung in Limbach erzielt - Bericht und Bilder folgen an dieser Stelle!
Herzlichen Dank an alle Besucher, Künstler und Helfer!
mehr
Danke an Kindergarten St. Franziskus in St. Ingbert!
17. November 2004 - Die Kinder und ihre Erzieherinnen spenden den Erlös des St. Martins-Umzuges und des anschließenden St. Martins-Basares dem Kinderprojekt des Afrikaprojektes! Über 350€ landen in St.Lukes! Vielen Dank für euren Einsatz! mehr
WM-Schule 2006 und Afrikaprojekt!
13. November 2004 - Bundestrainer Jürgen Klinsmann zieht das Los Zimbabwe für die WM-Schule Johanneum, die mit dem Afrikaprojekt Pate ist bis zur Fußballweltmeisterschaft in Deutschland 2006! mehr
Erfolgreiche Vernissage von Christiane Martin für Afrikaprojekt
13. November 2004 - Am 12.11. kamen über 100 Besucher zur Fotoausstellung KARNEVAL IN VENEDIG, deren Erlös für das Afrikaprojekt ist. Oliver Schales stellte kurz das Afrikaprojekt vor und bedankte sich für den Erlös der Fotoausstellung AFRIKANISCHER BILDER im Oktober, deren Erlös mittlerweile über 2000 € für das Afrikaprojekt einbrachte. Herzlichen Dank und Viel Erfolg für die laufende Ausstellung. mehr
Neues Gästehaus in St. Lukes ein großer Erfolg!
13. November 2004 - Seit Fertigstellung des Gästehauses wohnten hier schon viele Helfer und Freunde des Afrikaprojektes. mehr
Pakete der Johanneums-Schüler in Somgolo angekommen!
13. November 2004 - 8 große Themenpakete der Homburger Schüler sind in der Somgoloschule verteilt worden. Englische Bücher für die Bibliothek, Sportspiele, Malsachen und viele Briefe wurden ausgepackt. Wir warten nun auf Antwort aus Somgolo an die Schüler im Saarland... mehr
Afrikaprojekt wieder vor Ort!
29. Oktober 2004 - ANNE SCHALES ist wieder für einen Monat nach Zimbabwe geflogen, um für den Verein alle Projekte zu dokumentieren. Die Patenkinder werden besucht und neue Kinder in das Programm aufgenommen.
ANDREAS LAUER, Chirurg aus dem Evangelischen Krankenhaus in Saarbrücken, unterstützt Dr. Schales im Krankenhaus bis Ende November.
mehr
Vernissage großer Erfolg!
26. September 2004 - Die Vernissage der Fotoausstellung ´Gesichter Afrikas` mehr
Examensfeier der Hebammen in Homburg
24. September 2004 - Bei der Examensfeier der Hebammen in Homburg wurde auch das Afrikaprojekt präsentiert und Examengeschenke für Afrika gespendet.

Herzlichen Dank! und Herzlichen Glückwunsch!
mehr
Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit!
18. September 2004 - Frau Handschuh und Ihrem Mann alles Gute zur Hochzeit und Danke für Ihre Spenden anlässlich Ihres Festtages! mehr
Skater-Zebras des AP erfolgreich!
17. August 2004 - Bei den Inline-Skater-Schulmeisterschaften waren die `Zebras\' des Johanneums erfolgreich und gewannen im Outfit des Afrikaprojektes den Outfit-Preis. Auch sportlich konnten erste und dritte Plätze erreicht werden. Herzlichen Glückwunsch! mehr
Sponsorenlauf des Rotenbühl-Gymnasiums für Afrikaprojekt!
15. Juli 2004 - Am Donnerstag werden die Schüler des Rotenbühl-Gymnasiums für das Afrikaprojekt einen Sponsorenlauf veranstalten. Am Mittwoch wird ab 12 Uhr Oliver Schales den Schülern die Projekte des Afrikaprojekts in Wort und Bild vorstellen, um den Schülern auch das ZIEL des Laufes darzustellen...
Vielen Dank für das Engagement der Schüler, Lehrer, Eltern und Freunde des AP!
mehr
Inline-Skater für Afrikaprojekt
08. Juli 2004 - Schüler des Homburger Gymnasium Johanneum werden am Donnerstag bei den Inlinewettkämpfen in St. Wendel als Zebras an den Start gehen.
Beginn ab 10 Uhr! Viel Erfolg!
mehr
10.000 Besucher auf unserer Homepage!
01. Juni 2004 - Herzlichen Glückwunsch und herzlichen Dank an unsere Webmasterin Nikola Koch, die von Anfang an unsere Homepage mit viel Hingabe und Professionalität betreut. Die vielen positiven Rückmeldungen belegen dies. Weiter so... mehr
Unterstützung durch Rotary Club Saarlouis, Untere Saar!
26. Mai 2004 - Der Rotary Club Saarlouis, Untere Saar unterstützt das Afrikaprojekt auch in diesem Jahr mit einer Spende von 1.000 Euro!
Herzlichen Dank!
mehr
Dr. Schales wieder ´zu Hause´ in Zimbabwe!
26. Mai 2004 - Nach seinem Kurzbesuch im Saarland Anfang Mai ist Dr. Schales wieder in St. Luke´s. Die Planungen für die Jahresprojekte: SOLARANLAGE, INFUSIONSPROJEKT, HOSPIZ, SPIELPLATZ und ARZTHAUS sind mit dem Vorstand des Fördervereins abgestimmt und werden nun nacheinander umgesetzt. mehr
300. Mitglied!
24. Mai 2004 - Der Förderverein Afrikaprojekt - Dr. Schales e.V. begrüßt sein 300. Mitglied: Frau Sigrid Mayer aus Heusweiler
Vielen Dank an alle Mitglieder für die Unterstützung und Ihr Vertrauen!
Oliver Schales
mehr
Danke an den Familienkreis der Parrgemeinde Urexweiler im Kreis St. Wendel, die dem Afrikaprojekt 200 € spendeten.
01. Mai 2004 - mehr
Überwältigende Reaktion auf die Sonderseiten in der SZ
20. April 2004 - Vielen Dank für die vielen Nachfragen, vor allem die Anträge auf Patenschaften, nach der Veröffentlichung der Sonderseiten von Redakteur M. Kalmes in der Saarbrücker Zeitung.
Wir bemühen uns alle Anfragen in den nächsten Tagen zu beantworten.
Lesen Sie in den PDF-Dateien die Berichte der Saarbrücker Zeitung.
mehr
Gästehaus des Afrikaprojekts in St. Luke`s fast fertig!
20. April 2004 - Nach über einem Jahr Planungs- und Bauzeit unter widrigen Umständen steht das wichtige Gebäude mitten auf dem St. Luke´s Gelände nun vor der Vollendung. Hier werden die Helfer (Ärzte und Mitarbeiter) wohnen, eine Nähschule und weitere wichtige Funktionsräume für St. Luke\\\'s eingerichtet.
Dr. Schales und Alexander Threm werden weiter berichten...
mehr
Fastenessen für Afrikaprojekt
17. April 2004 - Danke an die Fastenesser der Katholischen Gemeinde St. Josef in Furpach, die dem Afrikaprojekt 270 Euro überwiesen. mehr
Zebras liefen um Losheimer See
27. März 2004 - Schüler des Johanneums liefen bei den Saarl. Langlaufmeisterschaften in den Zebrashirts des AP erfolgreich um den See. Das Afrikaprojekt stellte 10 Jahreskalender des Vereins zur Verlosung unter den Schülern zur Verfügung. Werner Zimmer überreichte... mehr
CDU Neuweiler überreicht 2.500 Euro an Afrikaprojekt-Dr. Schales!
26. März 2004 - Während der Hobbyausstellung in Neuweiler wurde Oliver Schales, Vorsitzender des Fördervereins Afrikaprojekt-Dr. Schales e.V., ein Scheck über 2.500 Euro überreicht.
Dieses Geld wurde beim traditionellen `Grombeerbroode` der CDU Neuweiler erwirtschaftet...
Danke an alle engagierten Helfer!
mehr
Afrikaprojekt besucht CABA in Cowdray Park
18. März 2004 - Cowdray Park ist eines der größten Townships am Stadtrand von Bulawayo. In diesem Township liegt die Pfarrei Holy Trinity. mehr
1. Klasse der Grundschule Kleinblittersdorf spendet 216 Euro!
12. Februar 2004 - Die SchülerInnen der 1. Klasse haben in der Vorweihnachtszeit gebastelt und mit einer originellen Engelkartenproduktion 216 Euro für das Afrikaprojekt gesammelt. mehr
Weihnachtskonzert des Chores Da Capo spendet 800 € für das Afrikaprojekt.
01. Februar 2004 - Nach dem erfolgreichen Konzert im Dezember wird der Chor unter der Leitung von Frau Herrmann dem Afrikaprojekt in den nächsten Wochen den Erlös überreichen. Wir werden an dieser Stelle berichten. mehr
Fotoaustellung /Afrikanischer Alltag/ von Frau Christiane Martin in Königswinter
15. Januar 2004 - Herzlichen Dank an Frau Martin, die mit Ihrem Engagement die Arbeit des Fördervereins tatkräftig unterstützt! mehr
Jahreskalender des Afrikaprojektes noch bis Februar erhältlich!
11. Januar 2004 - Noch haben wir Jahreskalender. Da das Jahr 2004 begonnen hat, verkaufen wir im Januar die Kalender für 10 € in den bekannten Verkaufsstellen, im Februar noch für 5 €. Danach ist diese Aktion abgeschlossen! mehr
Grombeerbroode der CDU Neuweiler am 30.12.
31. Dezember 2003 - Gerd Meyer und Klaus Meiser begrüßten beim 13. Grombeerbroode der CDU Neuweiler über 100 Gäste, die sich die Grombeere aus der Glut gut schmecken ließen. Dazu gab es natürlich auch ein Bierchen oder einen heißen Glühwein. Anne Lang und Oliver Schales, Vorsitzende des Fördervereins Afrikaprojekt-Dr. Schales e.V., bedankten sich mit einem Gruß aus Zimbabwe von Dr. Schales bei allen Helfern in Neuweiler: Siyabonga! mehr
Tannenbaumaktion erfolgreich abgeschlossen
28. Dezember 2003 - Alle 350 Tannenbäume wurden vor Weihnachten für das Afrikaprojekt bei widrigen Bedingungen (Dauerregen und Sturm) verkauft. Danke an alle Helfer und Käufer! Wir hoffen, dass alle ein nadelfreies Weihnachten hatten... mehr
Konzert zu Gunsten des Afrikaprojektes
28. Dezember 2003 - In Münchwies fand am 21.12.2003 ein Konzert des Chores Da Capo statt. Über 300 Besucher unterstützten mit dem Besuch des Konzertes auch das Afrikaprojekt. Anschließend fuhren einige noch weiter nach Homburg, um noch ein Afrika-Tannenbäumchen im Johannenum abzuholen... Danke für die Unterstützung! mehr
Ein Bäumchen für St. Lukes
01. Dezember 2003 - 263 Weihnachtsbäume haben wir für das AP trotz widriger Umstände verkaufen können! mehr
Kalender 2004
01. Dezember 2003 - Der Kalender besteht aus 12 Kalenderseiten mit positiven Momentaufnahmen aus den einzelnen Projekten von Dr. Schales sowie einer Seite mit dem Jahresbericht von Dr. Schales und einer Infoseite des Vereins. 12 Mut machende Fotografien aus allen Projekten dokumentieren die Arbeit vor Ort und die Unterstützung aus dem Saarland. mehr
Jahreskalender 2004 des Afrikaprojektes
25. Oktober 2003 - 25.10.03/hk - Angetrieben von Bärbel und Willi Braun arbeitet Horr Motsch von REPA-Druck in Ensheim Tag und Nacht am Jahreskalender 2004 des Afrikaprojektes. Frau Momper inspiriert ihn bei der Gestaltung des Titelblattes. Mehr wird noch nicht verraten. Der Kalender zeigt Bilder aus den einzelnen Projekten, die Hoffnung machen... Danke dem ganzen Team von REPA-Druck für die ständige Begleitung und Unterstützung des Afrikaprojektes! mehr